Aktuelle Beiträge

Alltagsarchitektur und zeitgenössische anonyme Architektur

9. September 2011 Mehr
Alltagsarchitektur und zeitgenössische anonyme Architektur

Es ist ein winzig kleiner Teil der Weltarchitektur, um den es üblicherweise in den hochglänzenden Fachmagazinen geht. Und nur ein winziger Teil der Architektur stammt überhaupt aus Architektenhand. In den sogenannten Megacitys wachsen ganze Stadtviertel informell, ohne dass irgendein Architekt und noch nicht mal ein Raumplaner daran Hand angelegt hätten. Diese Tatsache sind zumindest für die AG Architektursoziologie Grund genug, sich in ihrer jährlichen Fachtagung, die am 13. und 14. Mai, diesmal in Wien stattfand, mit dem Thema „Everyday Architekture & Contemporary Vernacular“ (Alltagsarchitektur und zeitgenössische anonyme Architektur) auseinanderzusetzen.

Mehr lesen

INGENIA GmbH – eck & reiter architekten zt_gmbh

6. September 2011 Mehr
INGENIA GmbH – eck & reiter architekten zt_gmbh

 Von einer Zentrale eines international expandierenden Technologiebetriebes erwartet man üblicherweise einen gewissen Demonstrationscharakter, etwas, das eben die „Wichtigkeit“ betont und darstellt. Bei dem neuen Betriebsgebäude der Firma INGENIA GmbH, entworfen von eck & reiter architekten zt_gmbh, wird diese Erwartung enttäuscht. Der Qualitätsanspruch der Geschäftsleitung drückt sich nicht in Protzigkeit, sondern in einer soliden, bis ins kleinste Detail durchkonzipierten Architektur und in sozialer Kompetenz aus. Diese Firmenzentrale ist eine unerwartete Oase am grünen Rand des Gewerbegebietes von Linz, OÖ.

Mehr lesen

Modelle “drucken”: rechnergestützter Architekturmodellbau

5. September 2011 Mehr
Modelle “drucken”: rechnergestützter Architekturmodellbau

Keine Lust mehr auf zerschnittene Zeichentischoberflächen, klebstoffverschmierte Finger und ruinierte Lineale? Dann „drucken“ Sie doch ihr Arbeits-, Präsentations- oder Wettbewerbsmodell! CAD und der rechnergestützte Architekturmodellbau machen es möglich…

Mehr lesen

Studentenwettbewerb: VELUX AWARD 2012

2. September 2011 Mehr
Studentenwettbewerb: VELUX AWARD 2012

2012 lobt VELUX bereits zum fünften Mal den Internationalen VELUX Studentenwettbewerb aus. Gesucht sind herausragende Ideen und Konzepte für den Einsatz von Tageslicht in der Architektur. Die Registrierung startet am 1. Oktober 2011.

Mehr lesen

Capital Gate Abu Dhabi – RMJM architects

24. August 2011 Mehr
Capital Gate Abu Dhabi – RMJM architects

Der schiefe Turm von Pisa, der 1372 nach mehr als 100-jähriger Bauzeit vollendet wurde, ist das wohl bekannteste schiefe Gebäude der Welt – und bekommt nun Konkurrenz: Der Capital Tower Gate in Abu Dhabi neigt sich bei einer Höhe von über 160 Metern um sagenhafte 18 Grad (das sind 14 Grad mehr als in Pisa).

Mehr lesen

Heinze ArchitektenAWARD 2011

22. August 2011 Mehr
Heinze ArchitektenAWARD 2011

Seit Juli ist der Informationsdienstleister Heinze wieder auf der Suche nach den spannendsten Projekten deutscher Architekten und Planer. Teilnahmekriterien dabei sind nicht – wie sonst so oft – ein hohes Bauvolumen, namhafte Auftraggeber oder spektakuläre Objektstandorte: Die Einzigartigkeit der Nichtwohnbauten soll sich allein im Entwurf zeigen.

Mehr lesen

Modern Times

17. August 2011 Mehr
Modern Times

Die Möglichkeiten der Steuerung und Programmierung von Beleuchtungsanlagen haben sich in den vergangenen Jahren dank elektronischer Betriebsgeräte und digitaler Technik enorm weiterentwickelt. Was im Objektbereich wirklich Sinn macht – von tageslichtabhängiger Steuerung über die per Knopfdruck abrufbaren Szenarien – wird zunehmend auch im privaten Bereich verbaut.

Mehr lesen

Öffentliche Ausschreibung zum Zumtobel Group Award 2012

16. August 2011 Mehr
Öffentliche Ausschreibung zum Zumtobel Group Award 2012

 Im Jahr 2012 wird die Zumtobel Gruppe, ein internationaler Lichtkonzern, erneut den Zumtobel Group Award vergeben. Der Architekturpreis honoriert herausragende und zukunftsweisende Lösungsansätze aus Architektur und Ingenieurwesen, die einen wesentlichen Beitrag zu einer lebenswerten und nachhaltigen Zukunft leisten. Aufgrund der sehr positiven Resonanz auf die Preisvergaben in den Jahren 2007 und 2010 hat sich das Unternehmen entschieden, den Auswahlprozess für den Zumtobel Group Award 2012 erstmalig im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung durchzuführen. Interessierte Architektur- und Ingenieurbüros, Universitäten sowie sonstige öffentliche wie private Initiativen können ab dem 15. September bis 1. Dezember 2011 ihre Projekte einreichen.

Mehr lesen

NDU-Stipendien für den Master Innenarchitektur

16. August 2011 Mehr
NDU-Stipendien für den Master Innenarchitektur

Die Wirtschaftskammer Niederösterreich vergibt in Kooperation mit der "Presse" ein Voll- und ein Halbstipendium für den NDU-Masterstudiengang Innenarchitektur & 3-D Gestaltung im Gesamtwert von EUR 21.000.-- Die Bewerbung ist bis 08. September möglich.

Mehr lesen

ETHOUSE Award – Der Preis für energieeffizientes Sanieren 2011

16. August 2011 Mehr
ETHOUSE Award – Der Preis für energieeffizientes Sanieren 2011

 Auch 2011 vergibt die Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) den ETHOUSE Award. Er würdigt Gebäudesanierungen, die eine innovative, auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Herangehensweise an das Thema Energieeffizienz unter Beweis stellen. Bewertungskriterien sind ebenso die Qualität in der Ausführung und die architektonische Umsetzung. Der Ehrenpreis – ausgeschrieben in den Kategorien Wohnbau und öffentliche Bauten – wird anlässlich der Jahreshauptversammlung der QG WDS im November 2011 verliehen.

Mehr lesen

Herzog & de Meuron gestaltet das Bordeaux Stadion

20. Juli 2011 Mehr
Herzog & de Meuron gestaltet das Bordeaux Stadion

Alain Juppé, in seiner Funktion als Bürgermeister der Stadt Bordeaux, hat in einer gestrigen Pressekonferenz das bevorzugte Team für das neue Bordeaux Stadion bekannt gegeben. Es handelt sich dabei um das Konsortium unter der Federführung von VINCI Concessions und der FAYAT Group. Der Entwurf für das neue Stade Bordeaux Atlantique stammt von Herzog & de Meuron, die das Konsortium im Bereich Architektur unterstützen.

Mehr lesen

Gewinner des „best architects 12“ Award

19. Juli 2011 Mehr
Gewinner des „best architects 12“ Award

Die Jury bestehend aus Prof. Piet Eckert (Zürich), Prof. Peter Sapp (Wien) und Till Schneider (Frankfurt) wählte aus 298 eingereichten Arbeiten die  Prämierungen für den diesjährigen Award aus. Dabei würdigte die Jury die stetig zunehmende Qualität der Einreichungen und vergab 65-mal die begehrte Auszeichnung „best architects 12“. Neun Arbeiten erhielten für ihre besonders herausragende Leistung die Auszeichnung „best architects 12“ in Gold.

Mehr lesen

architektur FACHMAGAZIN 8/2020 - Die neue Stadt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen