RSSKategorie: Projekte

Die Butterfly Bridge

Die Butterfly Bridge

Um drei Uferkanten miteinander zu verbinden, entwarf Architekt Dietmar Feichtinger für Kopenhagen eine dreiarmige Brücke. Zwei der Brückenarme sind öffenbar, um Segelbooten Durchfahrt zu gewähren. Die Rampe hin zum Islands Plads ist ein fixer Arm.

20. Mai 2015 Mehr
Hotel Magdas – stay open-minded

Hotel Magdas – stay open-minded

Ein Hotelprojekt der etwas anderen Art wurde am 11. Februar in der Nähe des Wiener Prater eröffnet. magdas, die Social Business Tochter der Caritas, vereint professionelles Niveau mit einem ungewöhnlichen Konzept und definiert somit „Gastfreundschaft“ ganz neu.

20. Mai 2015 Mehr
Neues altes Haus in Oberitalien

Neues altes Haus in Oberitalien

Genauso, wie ein Baum nicht in wenigen Tagen wachsen kann, ist dieses Haus langsam gewachsen. Und es wächst, so wie die Kinder des Besitzers, immer noch weiter. Architektur braucht eben Zeit. Für den Architekten Paolo Carlesso war der Bau des Hauses für sich und seine Familie ein Experiment und die Herausforderung, sich mit Konstruktionsmethoden in einer radikalen und antizyklischen Art und Weise, auseinanderzusetzen.

19. Mai 2015 Mehr
East-West / West-East…

East-West / West-East…

Situiert in einem natürlichen Korridor zwischen Gipsplateaus, spannt sich das Kunstwerk des amerikanischen Künstlers Richard Serra einen Kilometer lang zum Horizont. Es befindet sich im Brouq Natur Reservat, in der Nähe von Zekreet im Westen Qatars, ungefähr 60 Kilometer von der Hauptstadt Doha entfernt.

17. Mai 2015 Mehr
Lowtech-Wohnen

Lowtech-Wohnen

In seiner Masterthesis am Masterstudio Design, an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Basel, beschäftigte sich der Designer Uli Schallenberg vor allem mit Begriffen wie Luxus, Überfluss, Einfachheit und Verzicht, und hinterfragt die Bedeutung dieser Begrifflichkeiten in der heutigen Konsumgesellschaft.

13. Mai 2015 Mehr
Betonfaltungen

Betonfaltungen

Dieser, wie ein dunkler Kristall an Bauten von Bruno Taut erinnernde Bau, befindet sich in einem Industriegebiet im Norden Münchens und wurde von tillicharchitektur entworfen.

13. Mai 2015 Mehr
Einen Vogel muss  man haben…

Einen Vogel muss man haben…

Vier freischwebende Berg­hütten – jede einem anderen Vogel gewidmet – wurden mit Hilfe von Viereck Architekten – in das freie Gelände entlang eines Bergkammes eingefügt. Rustikale Materialien, modern interpretiert, schaffen hier ein alpines Hideaway der besonderen Art.

12. Mai 2015 Mehr
Bewohnbares Relikt

Bewohnbares Relikt

Ein verfallener Bunker wurde in ein Feriendomizil für zwei Familien verwandelt, sollte als Gewinn eines Preisausschreibens für einen temporären Ferienaufenthalt zur Verfügung stehen und wird nun ständig als Wohnmöglichkeit geöffnet gehalten.

12. Mai 2015 Mehr
Restaurant SHIKI – Dirigierte Vier Jahreszeiten

Restaurant SHIKI – Dirigierte Vier Jahreszeiten

Joji Hattori – Für gewöhnlich ist er in der Welt der Musik zu Hause, genauer gesagt als international erfolgreicher Dirigent und Geiger. Für die architektonische Umsetzung und das gesamte Design seines Restaurants SHIKI holte er die Architekten von BEHF Corporate Architects ins Boot.

10. Mai 2015 Mehr
Kino trifft Showroom

Kino trifft Showroom

Ende des 19. Jahrhunderts u. a. als Weißbierbrauerei genutzt, sollen in den Arkonahöfen in Berlin Mitte bis Winter 2017/2018 Realitäten zwischen 33 und 209 m² entstehen. Unter dem klingenden Projektnamen „A Space“ sind hier insgesamt 60 neue Wohneinheiten mit loftartigem Charakter geplant.

9. Mai 2015 Mehr
Eisfrei durch den Winter

Eisfrei durch den Winter

Das sechsgeschossige Business Center in Schwabach wurde im Juli 2013 fertiggestellt und bietet den Nutzern ein attraktives Arbeitsumfeld mit hochwertiger Ausstattung. Im Erdgeschoss befindet sich eine Erlebnisgastronomie, die folgenden Stockwerke sind den vier Büroeinheiten, einer Kanzlei und zwei Arztpraxen vorbehalten.

8. Mai 2015 Mehr
Ein Traum aus Eis

Ein Traum aus Eis

Obwohl wir in Österreich – oder vielleicht gerade deshalb – anscheinend keinen wirklichen Winter mehr haben, wünschen wir uns in der kalten Jahreszeit Eis und Schnee. Wer das in unseren Breiten nicht findet, hat die Möglichkeit in Jukkasjärvi, Schweden – 200 km nördlich des Polarkreises in der Stadt Torne in einem Eishotel zu übernachten.

8. Mai 2015 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen