RSSKategorie: Projekte

Die gläserne Haut

Die gläserne Haut

Das Fichte-Gymnasium in Karlsruhe ist eine dreizügige Schule mit derzeit etwa 850 Schülerinnen und Schülern. Die Erweiterung des Baus durch die Netzwerkarchitekten fügt sich ebenso wie das Hauptgebäude in den Blockrand zur Sophienstraße unter Aufnahme und Akzentuierung der städtebaulichen Trauflinien ein.

19. Juni 2015 Mehr
Schatzkammer  der Künste

Schatzkammer der Künste

Wenn sich ein dem Mäzenatentum verpflichteter Kunstsammler und ein gutes Architekturbüro treffen, dann kann schon einiges passieren. So geschehen beim Bau des Museum Liaunig in Kärnten.

17. Juni 2015 Mehr
EXPO 2015 — Luft für die Welt

EXPO 2015 — Luft für die Welt

Die Weltausstellung in Mailand ist eröffnet, mit Verspätung sind auch die Pavillons des Gastgeberlandes und einiges andere fertig geworden. Der österreichischen Pavillons auf der EXPO Mailand trägt den Titel „BREATHE“.

16. Juni 2015 Mehr
„Grüner Wohnhof“

„Grüner Wohnhof“

Wo derzeit die Überreste des einstigen „Euroshopping“ an der Westeinfahrt nach Graz stehen, soll schon bald ein „Grüner Wohnhof“ mit rund 400 Wohnungen und entsprechender Infrastruktur entstehen.

10. Juni 2015 Mehr
Lichtpunkte und Szenerie

Lichtpunkte und Szenerie

Mit jährlich 330.000 BesucherInnen zählt das Casino Bregenz zu den stärkst frequentierten der insgesamt 12 Casinos der Casinos Austria AG und präsentiert sich mit seinem Standort inmitten der Kultur- und Festspielstadt.

9. Juni 2015 Mehr
Geld zieht Geld an

Geld zieht Geld an

Am 27. Oktober 2014 fand die offizielle Eröffnung der „Fondation Louis Vuitton“ in Paris statt. Das im Auftrag von Bernard Arnault (Präsident der LVMH Gruppe) von Frank Gehry entworfene Gebäude befindet sich im „Jardin d‘Acclimatation“ im nördlichen Teil des Bois de Boulogne in Paris.

3. Juni 2015 Mehr
Straßenüberdachung

Straßenüberdachung

Im schweizerischen Buchs (Kanton St. Gallen) wurde nun ein innerstädtischer Straßenzug durch das Projekt des interdisziplinären Planungsteams von Kugel Architekten und den Ingenieuren von str.ucture als besonderer Begegnungsort wettersicher ausgebildet.

2. Juni 2015 Mehr
Zum Himmel gebogen

Zum Himmel gebogen

Ein Haus für eine Person, mit jedem notwendigen Komfort ausgestattet, aber auf minimalster Grundfläche erbaut – deswegen biegt es sich dem Himmel entgegen. Auf 40 m2 befindet sich alles zum Wohnen Notwendige.

2. Juni 2015 Mehr
Wohnbau der Superlative

Wohnbau der Superlative

Zwanzig Minuten nördlich von Singapur wächst gerade ein neues ‚Residential Center‘ in den Himmel, geplant von einem der Altmeister der Architektur, von Moshe Safdie.

1. Juni 2015 Mehr
Karst House mit Innenleben

Karst House mit Innenleben

Das Design dieses kompakten Steinhauses korrespondiert mit den Bedürfnissen der Familie, die darin lebt. Gleichzeitig folgt es sowohl den jetzigen technologischen Prinzipien wie auch der Tradition der fast fensterlosen architektonischen Kleinbauten in der Region.

1. Juni 2015 Mehr
Der Hausdrache

Der Hausdrache

Der koreanische Architekt Moon Hoon hat schon öfters mit seinen bunten, schrillen Bauten Aufsehen erregt. Nun erfolgte der nächste Wurf: Im Oktober 2014 wurde ein von ihm entworfenes Gästehaus mit Café und Wohnhaus fertiggestellt.

1. Juni 2015 Mehr
Ein Traum in Weiß und Blau

Ein Traum in Weiß und Blau

Wohnen muss man nicht nur im Alltag, sondern auch im Urlaub. Und das kann manchmal – je nach Brieftasche – durchaus luxuriös sein. Wobei im Fall des Feriendomizils, entworfen von den Kapsimalis Architects auf der griechischen Insel Santorin, der Luxus etwas Relatives an sich hat.

28. Mai 2015 Mehr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen