Aktuelle Beiträge

KONE – Aufzug finanziert seinen Nachfolger

2. März 2012 Mehr
KONE – Aufzug finanziert seinen Nachfolger

Eine wesentliche Herausforderung im Betrieb von Geschäfts- und auch Wohngebäuden ist, die Betriebskosten möglichst niedrig zu halten. Hier gilt es bei weiter steigenden Energiekosten aber nicht nur offensichtliche Möglichkeiten der Energieeinsparung, wie etwa in den Bereichen Beleuchtung, Heizung oder Klimatisierung zu thematisieren, sondern auch bisher nicht „entdeckte“ Potenziale zu erschließen.

Mehr lesen

OTIS – Grüne Technik und intelligente Technologie

2. März 2012 Mehr
OTIS – Grüne Technik und intelligente Technologie

Mit dem Studienjahr 2013/14 wird die Wirtschaftsuniversität Wien auf den neuen Campus WU in der Nähe des Praters übersiedeln. Für den komfortablen und raschen Transport der Menschen in den Gebäuden zwischen den Stockwerken werden insgesamt 44 Aufzüge von Otis sorgen. 43 davon sind GeN2-Anlagen, die dank Gurt-Technologie, energierückgewinnendem Antrieb und LED-Beleuchtung in den Kabinen hocheffizient funktionieren.

Mehr lesen

TOPIC – Eingangsbereich

2. März 2012 Mehr
TOPIC – Eingangsbereich

Auf der Fensterbau Frontale 2012 präsentiert die Sarleinsbacher Premiumhaustüren-Manufaktur TOPIC mit der neuen Produktlogik T1, T2, T3 ein System, das die mehr als 65 Türmodelle nach Ausstattungsstufen ordnet und damit dem Kunden die Wahl der individuell am besten passenden Haustüre deutlich erleichtert.

Mehr lesen

Siedle – Einfache Orientierung

2. März 2012 Mehr
Siedle – Einfache Orientierung

Beim barrierefreien Bauen geht es längst nicht mehr nur um bauliche Maßnahmen, wie Rollstuhlrampen oder breite Türen. Ziel ist vielmehr, dass alle Besucher sich im Gebäude auf Anhieb zurechtfinden – unabhängig von möglichen körperlichen Einschränkungen. Vor allem bei öffentlichen Gebäuden werden interaktiv eine Vielzahl von Fragen beantwortet: Bin ich hier richtig, und wie finde ich Raum 501?

Mehr lesen

RIDI – Nachhaltigkeit bei der Beleuchtung

2. März 2012 Mehr
RIDI – Nachhaltigkeit bei der Beleuchtung

Beim Neubau des Nullenergie-Bürohaus „Geist- & Genuss-Reich“ der SONNENTOR Kräuterhandels GmbH wurde der Anspruch auf Ökonomie auch an die neue Beleuchtungsanlage gestellt: So viel Licht wie möglich, bei so geringem Energieaufwand wie nötig. RIDI setzte sich hier unter seinem Brand CONTROL³ das Ziel, eine optimale Kosten-Nutzen-Lösung, die alle Wünsche erfüllt, für seinen Kunden zu finden.

Mehr lesen

Geberit – Perfektion in Form, Funktionalität und Qualität

2. März 2012 Mehr
Geberit – Perfektion in Form, Funktionalität und Qualität

Durch gestalterische Akzente wird das Bad zu mehr als nur zu einem Raum für die tägliche Hygiene. Die Sanitärmodule der Geberit-Monolith-Familie bündeln die verschiedenen Funktionen im Badezimmer in einer Designlinie für WC und Waschtisch. Sie werden so zu architektonischen Elementen im Raum.

Mehr lesen

TECE – Einheitliche Badgestaltung

2. März 2012 Mehr
TECE – Einheitliche Badgestaltung

Exklusiv zum Druckspüler und passend zum TECEsquare-WC-Spültaster bietet TECE jetzt auch Spültaster für Urinale an. Herausragendes Merkmal ist dabei die Verbindung echter Materialien wie Glas und Edelstahl mit einer auf die Funktion reduzierten Form. Mithilfe eines Montagerahmens können die Bedienelemente der Spültechnik weitestgehend oder sogar komplett in die Wand eingebaut werden. Für jeden WC-Spültaster gibt es nun den passenden Urinal-Taster – abgestimmt in Material, Farbe und Design.

Mehr lesen

KLUDI – Ausgezeichnetes Design

2. März 2012 Mehr
KLUDI – Ausgezeichnetes Design

Für das harmonische Zusammenspiel von Natürlichkeit und Funktionalität wurde KLUDI BALANCE jetzt mit dem renommierten „iF product design award 2012“ in der Kategorie „bathroom/wellness“ ausgezeichnet. Es ist die gekonnte Balance zwischen natürlicher Anmutung und funktionalen Elementen, die den Einhandmischer auszeichnen.

Mehr lesen

Conform Badmöbel – Understatement in klassischer Modernität

2. März 2012 Mehr
Conform Badmöbel – Understatement in klassischer Modernität

Klare, monochrom glänzende Flächen in strenger, geradliniger geometrischer Form, akzentuiert durch offene, weiße Metallboxen sowie eine subtile Verspieltheit mit waagrechten und senkrechten Linienführungen – so definiert sich die Ästhetik der neuen Kollektion Touch me von Conform Badmöbel.

Mehr lesen

Laufen – Das Wasser als Maßstab

2. März 2012 Mehr
Laufen – Das Wasser als Maßstab

Roca hat als einer der weltweiten Marktführer im Bereich Badezimmerausstattungen schon immer nachhaltige Lösungen angestrebt, die dank umweltfreundlicher Technologien Wasser und Energie sparen. In London wurde nun ein neuer Showroom, die Roca London Gallery, eröffnet, die von Zaha Hadid, der zweimaligen Gewinnerin des Stirling-Preises, gestaltet wurde.

Mehr lesen

ACO – Reduce to the max

2. März 2012 Mehr
ACO – Reduce to the max

 Dieser Linie folgt die Designentwicklung im Badezimmer: Duschen präsentieren sich überwiegend in Klarglas, Sanitärkeramik zeigt sich in puristischen Formen, Armaturen haben jeden Schnörkel abgelegt. Moderne Duschrinnen setzen dabei den Schlussakkord und ermöglichen funktionelle und barrierefreie Duschen, die dem Raum zusätzlich Großzügigkeit verleihen.

Mehr lesen

Uponor – Neu für Wand und Decke

2. März 2012 Mehr
Uponor – Neu für Wand und Decke

Zur Realisierung einer behaglichen Raumtemperierung bietet sich die Flächenheizung und -kühlung der Linie „Minitec Nassputz“ von Uponor an. Durch die schnelle Montage an Decke und Wand ist sie gleichermaßen für Neubau wie Renovierung geeignet. Zur optimalen Nutzung der Flächen lassen sich dabei Decken- und Wandinstallationen vielseitig kombinieren.

Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen