Aktuelle Beiträge

Wohnen mit geteilter Aussicht

24. April 2014 Mehr

Das Feriendomizil für eine Familie mit vier Kindern liegt in Geilo, einem norwegischen  Wintersportgebiet. Es greift die örtliche Tradition des Bauens in Form und Materialität auf und fügt sich wunderbar in die Landschaft und in den Kontext ein. Die Wünsche des Auftraggebers  hinsichtlich des Raumprogrammes waren eher ausführlich: 4 Schlafzimmer, getrennter Ess- und Wohnbereich, Jugendzimmer und eine Übernachtungsmöglichkeit für den Besuch der Großeltern sowie die üblichen Nebenräume.

Mehr lesen

Wohnen in der Metallbox

24. April 2014 Mehr
Wohnen in der Metallbox

Das ‚sich Öffnen und Schließen‘ hat ebenso wie der Garten eine lange Tradition in der japanischen Architektur. So auch bei dem Wohnhaus in Oita, Nordjapan, das von dem japanischen Architekturbüro  ‚eto kenta atelier‘ errichtet wurde. Im Inneren einer rechteckigen, mit Metall verkleideten Box, entwickelt die Architektur einen privaten Hof, indem ein großer Leerraum den Körper der Länge nach in zwei Bereiche teilt.

Mehr lesen

VZI-Podiumsdiskussion Bildung und Bedarf – zwei widersprüchliche Begriffe

2. April 2014 Mehr

Die Bildungsdebatte gibt es bereits seit vielen Jahren, doch hat sich etwas geändert? Werden Architekten und Ingenieure so ausgebildet, dass sie den Bedarf am Markt erfüllen können oder wird die Kluft zwischen Theorie und Praxis größer? Welche Voraussetzungen müssen Architekten und Ingenieure erfüllen, um den Anforderungen von Morgen gerecht zu werden?

Mehr lesen

Bauder Dach-Symposium für Architekten und Planer

31. März 2014 Mehr
Bauder Dach-Symposium für Architekten und Planer

Fachwissen rund um das Thema „Dach“ – das sind die Schwerpunkte des Bauder Dach-Symposiums.

Mehr lesen

Beckhoff Automation – Wolkenkratzer mit Intelligenz

31. März 2014 Mehr
Beckhoff Automation – Wolkenkratzer mit Intelligenz

Der Tower 185 - entworfen von dem Frankfurter Architekturbüro Prof. Christoph Mäckler Architekten - zählt mit seinen 200 Metern Höhe zu den vier höchsten Wolkenkratzern in Deutschland. Den Auftrag für die gesamte Gebäudeautomation erhielt die Hermos AG , Spezialist für IT -Lösungen für Produktionsprozesse und Liegenschaften.

Mehr lesen

„Faszination Licht“ mit ERCO

10. März 2014 Mehr
„Faszination Licht“ mit ERCO

Am 6. März 2014 lud ERCO Architekten, Planer, Elektriker, Entscheider, Museen, Betreiber und Persönlichkeiten aus der Architektur- und Baubranche zu ihrem Lichtevent "Faszination Licht" ein. Der Veranstaltungsort war das Stift Klosterneuburg, welches unter anderem mit Licht von ERCO im Innenbereich inszeniert ist.

Mehr lesen

VinziRast mittendrin – gaupenraub+/-

5. März 2014 Mehr

Die ‚VinziRast mittendrin‘ ist eine Architektur, in der das Soziale den Gedanken des Miteinander zum Prinzip erklärt hat. Es ist ein Projekt, das es eigentlich gar nicht geben dürfte, zumindest nicht in Wien, wenn man an das Kampierverbot im Stadtpark denkt. Aber wie so oft setzt sich die Zivilgesellschaft und die Courage Einzelner manchmal doch gegen borniertes, systemkonformes Denken durch.

Mehr lesen

3. QG Talk: Energieeffizienz mit Wärmedämmung

4. März 2014 Mehr

Keine Wünsche an das Christkind wurden am dritten QG Talk der Qualitätsgruppe Wärmedämmsysteme (QG WDS) geäußert, sondern klare Forderungen für eine energieeffiziente Zukunft formuliert. Die Ergebnisse der Diskussion auf der Energiesparmesse Wels zeigten, dass ein gemeinsames und gesamtheitliches Vorgehen notwendig ist.

Mehr lesen

Concrete Student Trophy 2014

4. März 2014 Mehr

Auf regionale Bahnhöfe warten künftig neue Aufgaben. Sie werden neue Funktionen übernehmen um innovative, kostengünstige und umweltschonende Mobilitätslösungen zu verbinden. Für die neunte Concrete Student Trophy - sie wird an interdisziplinäre Studententeams aus Bauingenieurwesen und Architektur vergeben - ist ein fiktiver Neuentwurf anhand der realen Situation des ÖBB-Bahnhofs Münchendorf (NÖ), nur wenige Kilometer südlich von Wien, ausgeschrieben.

Mehr lesen

Sicherstellung bei Bauverträgen

1. März 2014 Mehr
Sicherstellung bei Bauverträgen

Spätestens als Folge der Insolvenz der Alpine Bau GmbH sollte man als Auftragnehmer eines Bauprojektes vor dem Risiko einer Insolvenz seines Auftraggebers abgesichert sein, um nicht allenfalls mit seinem Auftraggeber unterzugehen. Sowohl die deutsche als auch die österreichische Rechtslage geben dem Bauunternehmer dafür das zwingende Recht auf Sicherstellung des Werklohnanspruchs in die Hand.

Mehr lesen

Jetzt einreichen: Holcim Awards for Sustainable Construction – insgesamt zwei Millionen Dollar Preisgeld

28. Februar 2014 Mehr

Die internationalen „Holcim Awards for Sustainable Construction“ suchen herausragende Projekte sowie Visionen, die zu mehr Nachhaltigkeit in den Bereichen Architektur, Bauwesen, Landschafts- und Städtebau sowie bei Baumaterialien und -verfahren beitragen. Eingaben für den laufenden Wettbewerb, der mit insgesamt zwei Millionen Dollar Preisgeld dotiert ist, können bis am 24. März 2014 unter www.holcimawards.org online getätigt werden.

Mehr lesen

DC Tower – Dominique Perrault

28. Februar 2014 Mehr
DC Tower – Dominique Perrault

Die Übergabe eines Gebäudes ist für den Architekten immer ein besonders bewegender Moment. In Wien verstärken sich diese Gefühle durch den ikonischen Charakter und die ausgeprägte Sichtbarkeit des DC Tower 1, aber auch durch die Geschichte, die Dominique Perrault mit dem Projekt verbindet. Eine Geschichte, die vor zwölf Jahren begann, im Jahre 2002, als die WED einen internationalen Wettbewerb für die Gestaltung des letzten Abschnitts der Donau City ausschrieb, und dessen Entwicklung noch andauert.

Mehr lesen