Aktuelle Beiträge

Symbiose von Gebäude und Kunst

19. März 2022 Mehr
Symbiose von Gebäude und Kunst

Wo endet Kunst, wo beginnt Architektur? Das Objekt „My Space“ unterscheidet nicht zwischen Kunst und Handwerk. Ein verlassenes Sattlerhaus in der Kärtner Gemeinde Großkirchheim wurde von Bildhauer Max Seibald zu einem Objekt umgebaut, das die ideale Schnittstelle zwischen Skulptur und Haus bildet. Während die Fassade mit Cortenstahlplatten verkleidet ist, sind die Innenwände mit Lehm verputzt. Der natürliche Baustoff lässt aufgrund seiner plastischen Qualität die vom Künstler gewünschte Verarbeitungsqualität bis ins Detail zu.

Mehr lesen

Die Möglichkeiten ausschöpfen

17. März 2022 Mehr
Die Möglichkeiten  ausschöpfen

Interview: Lisi Wieser unterstützt mit ihrer Plattform "Architektur für alle" private Baufrauen und Bauherrn bei Umnutzung, Umgestaltung, Umbau und Erweiterung ihres Zuhauses. Spezialisiert ist sie auf Projekte im kleinen und kleinsten Maßstab, die sie architektonisch betreut. Ihre Plancoachings stoßen als skizzenhafte Beratungen auf großes Interesse und vor allem auch auf Bedarf. Mit ihrer Arbeit will sie einen Beitrag dazu leisten, die Architektur wieder mit mehr Wertigkeit zu versehen.

Mehr lesen

Die urbane Insel

16. März 2022 Mehr
Die urbane Insel

Das urbane Entwicklungsgebiet Étoile stellt das Bindeglied zwischen dem Straßburger Zentrum und dem südlich gelegenen Bezirk Neudorf dar. Mit Nolistra gestaltete das Büro LAN Architecture den jüngsten und finalen Zuwachs des Areals. Dafür entwickelte es nicht nur einen, sondern acht Baukörper mit bunt gemischter Nutzung, die mit ihrem pastellfarbenen Farbcode wie eine eigenständige Insel wirken.

Mehr lesen

Die städtebauliche Erneuerung des Hafens von Rio

15. März 2022 Mehr
Die städtebauliche Erneuerung des Hafens von Rio

Das ehemalige Hafengebiet von Rio de Janeiro hat im letzten Jahrzehnt eine spektakuläre Verwandlung durchgemacht. War es zu Beginn des 21. Jahrhunderts noch eine von Hafenaktivitäten verlassene und von Verkehrsachsen in Beschlag genommene Brache, ist es heute ein äußerst belebtes Quartier und Treffpunkt von unterschiedlichsten Bevölkerungsgruppen.

Mehr lesen

Abis AVA 34

15. März 2022 Mehr
Abis AVA 34

Mit der aktuellen Programmversion Abis AVA 34 steht nun die vollständige Unterstützung des ÖNORM-A2063-2021 Format zur Verfügung. Der Benutzer kann direkt beim Export wählen, nach welchem Schema (2009/2015/2021) der Datenträger geschrieben werden soll und das LV wird automatisch gemäß dieser Einstellung validiert.

Mehr lesen

Die Natur der Kunst

14. März 2022 Mehr
Die Natur der Kunst

Eine einzigartige politische Atmosphäre und ein schneller wirtschaftlicher und urbaner Wandel kennzeichnen die Stadt Peking. Die Entstehung prominenter Kunstviertel - die so genannten "Art Cities" - ist auf den Beginn des 20. Jahrhunderts zurückzuführen. Architekten und Stadtplaner stehen vor der Herausforderung, der rasanten Entwicklung, aber auch der Geschichte der Metropole gerecht zu werden. Und dies ist den Experten von Crossboundaries mit dem Songzhuang Micro Community Park gelungen.

Mehr lesen

Design und Technik im Einklang

13. März 2022 Mehr
Design und Technik im Einklang

Dass Architektur, Funktionalität und moderne Fassadentechnik auch im Industriebau eine perfekte Verbindung eingehen können, beweist das neue Werkensemble der Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH in Fridolfing/Deutschland. Für die Realisierung des Gebäudekomplexes kamen rund 11.000 m² Planum-Fassadenelemente von DOMICO zum Einsatz.

Mehr lesen

Fassadenarchitektur weiter gedacht

11. März 2022 Mehr
Fassadenarchitektur weiter gedacht

Wie können Gebäudehüllen im internationalen Kontext effizient realisiert werden? Wie gelingt der Spagat zwischen Architektur, Nachhaltigkeit und konstruktiven Anforderungen? Diese und weitere spannende Fragen stehen im Blickpunkt des "5. International NEXT Facade Summit" am 26. April 2022 ab 16:00 Uhr (CET). Bei der englischsprachigen Livestream-Übertragung aus dem NEXT Studio by WICONA + Partners berichten auch diesmal führende Köpfe aus renommierten Planungsbüros über innovative und nachhaltige Fassaden- bzw. Architekturprojekte aus aller Welt.

Mehr lesen

Komfort, nicht Klima, macht nachhaltige Bauten für viele interessant

10. März 2022 Mehr
Komfort, nicht Klima, macht nachhaltige Bauten für viele interessant

Interview: Ästhetisch, authentisch aber auch nachhaltig wertvoll und natürlich - dafür steht die Architektur von sps architekten und damit die von Simon Speigner. Diese Werte spiegeln auch die Räumlichkeiten des Planungsbüros wider: Sie befinden sich in einem ökologischen "Kulturkraftwerk" aus Stampfbeton und Holz mit Photovoltaikanlage am Dach - dem oh456 in Thalgau.

Mehr lesen

Das architektonische Werk von Ferdinand Schuster

9. März 2022 Mehr
Das architektonische Werk von Ferdinand Schuster

Die Ausstellung "Ferdinand Schuster (1920-1972) Lehrer. Denker. Architekt" ist in Kooperation mit dem Haus der Architektur Graz (HDA) entstanden und bietet eine seltene Gelegenheit, das bis dato wenig bekannte Werk Ferdinand Schusters zu entdecken.  Ausgewählte Projekte des Architekten, der zu den bedeutendsten Vertretern der österreichischen Baukultur der Nachkriegszeit gehört, werden nun erstmals in Wien, im LAUFEN space, präsentiert.

Mehr lesen

Schützt, dämmt und erzeugt Strom

9. März 2022 Mehr
Schützt, dämmt und erzeugt Strom

In Österreich sollen bis 2030 jährlich zusätzlich 11 TWh elektrische Energie durch Photovoltaik erzeugt werden. Neben den klassischen Lösungen auf Dächern kommen dafür auch gebäudeintegrierte Lösungen für Fassaden infrage - die nutzbare Fassadenfläche ist in der Regel größer als die zur Verfügung stehende Dachfläche.

Mehr lesen

Die Post ist da!

8. März 2022 Mehr
Die Post ist da!

In Ningbo - einer chinesischen Küstenstadt südlich von Shanghai, in der sich einst das älteste Postamt der Provinz befand - gestaltete das Büro Yatofu Creatives nun einen neuen Standort, in dem nicht nur Briefe und Pakete über den Tresen wandern, sondern auch Geschenke und mehr. Neben Versand und Shop befindet sich in der Postfiliale ein Spielbereich für Kinder, der außerdem für Veranstaltungen genutzt werden kann.

Mehr lesen