Aktuelle Beiträge

Smartes Klimasystem

12. Oktober 2022 Mehr
Smartes Klimasystem

Am Rande von Barcelona und in der Nähe des Nudo de la Trinitat haben HAZ Arquitectura mit Porta Trinitat einen multifunktionalen Gebäudekomplex fertiggestellt, dessen äußere Erscheinung mit Blick auf die noch entstehenden Bauteile des Komplexes absichtlich abstrakt und einfach gehalten wurde. Ziel des durch das Material Holz dominierten Bauwerks war es, einen Ort der Zusammenkunft in angenehmer Atmosphäre zu schaffen.

Mehr lesen

Bewegung fürs Büro

12. Oktober 2022 Mehr
Bewegung fürs Büro

Mit STAND UP bringt Interstuhl Dynamik in den immer agiler werdenden Arbeitsalltag. Der Hocker ist schnell zur Hand und eine perfekte Unterstützung an Steharbeitsplätzen, um aktive und abwechslungsreiche Arbeitssituationen im Team oder in Einzelarbeit zu kreieren.

Mehr lesen

Fassadenschutz in Metallicoptik

12. Oktober 2022 Mehr
Fassadenschutz in Metallicoptik

"StoColor Dryonic M" (Metallic) eröffnet jetzt ein zusätzliches Farbspektrum - als bionische Farbe mit besonders hohem Witterungsschutz. Sie enthält neben besonders stabilen Farbpigmenten zusätzliche Metallicpigmente, wodurch sich mit Bronze-, Silber-, Gold- oder Kupfertönen einzigartige Fassaden gestalten lassen.

Mehr lesen

Wohnzimmer für Radsportfans

11. Oktober 2022 Mehr
Wohnzimmer für Radsportfans

Im Rahmen der Eröffnung des neuen Stores ihrer Fahrradbekleidungsmarke Isadore Apparel wünschten sich die Brüder Velits ein Wohnzimmer für die Radsportgemeinde - einen Hybrid, der Verkaufsflächen, ein offenes Büro und einen Café-Club unter einem Dach vereint. "Das zentrale Thema für uns ist der Moment der Begegnung, eine Einladung in unser Wohnzimmer", so die Gründer.

Mehr lesen

Hybrid-Konstruktion aus Lehm und Beton

10. Oktober 2022 Mehr
Hybrid-Konstruktion aus Lehm und Beton

Geplant vom renommierten Architekturbüro Herzog & de Meuron entstand für den Kräuter-Bonbon-Hersteller RICOLA in Basel eines der größten Lehmgebäude Europas: Aus Erde, Kies und Mergel, traditionellen Rohstoffen und Baumaterialien aus dem Umkreis von unter 10 km, wurden innerhalb von fünf Monaten 666 Stampflehm-Blöcke vorgefertigt und montiert. Die 45 Zentimeter starken, selbsttragenden Außenwände sind an ein Tragwerk aus Betonfertigteilen angehängt.

Mehr lesen

Zeitgenössischer Baustein

9. Oktober 2022 Mehr
Zeitgenössischer Baustein

Mit einem Erweiterungsbau in charakteristischer Ziegelarchitektur fügten Knoche Architekten einen neuen Baustein in das historisch gewachsene Gebäudeensemble des Finanzamtes Zwickau ein. Bereits bis 2010 war das Leipziger Büro mit der Neuordnung und Sanierung der ehemaligen Hochschulgebäude betraut. In der jüngsten Ergänzung nehmen GIMA-Klinkerziegel Bezug zur historischen Bebauung der Umgebung und interpretieren aufgrund gestalterischer Kniffe diese gleichzeitig neu.

Mehr lesen

Gebäudebegrünung – Mehr als Zierde

6. Oktober 2022 Mehr
Gebäudebegrünung – Mehr als Zierde

In Zeiten des Klimawandels, von Extremwetterereignissen, steigenden Bodenpreisen und der zunehmenden sozialen Entfremdung im urbanen Raum gewinnt die Gebäudebegrünung mehr und mehr an Bedeutung. Positive Effekte sind in diesem Zuge allerdings auf lange Sicht nur dann zu erwarten, wenn Stadtgrün weit mehr ist als reine Zierde: ein echter Bestandteil des Architekturkonzepts und der städtebaulichen Planung.

Mehr lesen

Mehr Sicherheit beim Baden und Duschen

5. Oktober 2022 Mehr
Mehr Sicherheit beim Baden und Duschen

Mit BetteAntirutsch Sense gibt es jetzt eine stark rutschhemmende Oberfläche entsprechend Bewertungsgruppe C (DIN 51097) für glänzenden, glasierten Titan-Stahl, der man den Sicherheitsvorteil nicht ansieht. Die rutschhemmende Wirkung von BetteAntirutsch Sense tritt erst dann ein, wenn der Druck des Körpergewichts und Wasser zusammenkommen, also genau dann, wenn sie gebraucht wird - wenn nämlich die Standfläche von Badewanne oder Dusche oder die Füße nass und seifig sind.

Mehr lesen

Es war einmal …

5. Oktober 2022 Mehr
Es war einmal …

Unter dem Titel "Canal House" verwandelte das Amsterdamer Studio i29 ein heruntergekommenes Gebäude aus dem 17. Jahrhundert in ein lichtdurchflutetes Wohnhaus. Die Lage an den Grachten in der Nähe von Amstelveld eröffnet unerwartete Ausblicke und auch das Innenraumkonzept weiß zu überraschen. Für die zwei Jahre dauernden Renovierungsarbeiten war ein ganzes Team von Spezialisten vor Ort.

Mehr lesen

ARCHITECT@WORK Wien 2022

5. Oktober 2022 Mehr
ARCHITECT@WORK Wien 2022

Die ARCHITECT@WORK Wien kündigt ein hochkarätiges Vortragsprogramm an! Am 12. und 13. Oktober öffnet sie ihre Türen exklusiv für Architekt:innen und Innenarchitekt:innen in der Wiener Stadthalle.

Mehr lesen

Agile Arbeitsplätze

5. Oktober 2022 Mehr
Agile Arbeitsplätze

Multifunktionale Arbeitsplätze lösen das klassische Büro ab und das Konzept "New Work" nimmt spürbar mehr Einzug in der Arbeitswelt. Nicht nur die Menschen in den Räumen sind in Bewegung, auch passende Objektmöbel sorgen für ein dynamisches Miteinander und mehr Mobilität im Arbeitsalltag.  Das richtige Umfeld ermöglicht es erst, neue Ideen effizient zu entwickeln.

Mehr lesen

Tradition trifft Innovation

4. Oktober 2022 Mehr
Tradition trifft Innovation

Für das italienische Traditionsunternehmen Furla kombinierte GEZA Architettura Industrie- und Büroflächen in einem nachhaltigen Neubau. Die Architekten inte­grierten den Firmensitz auf dem 42.000 Quadratmeter großen Grundstück harmonisch in die toskanische Landschaft, schufen ein angenehmes Arbeitsumfeld und rundeten den Entwurf mit einem effizienten Energiekonzept ab.

Mehr lesen