Aktuelle Beiträge

3D Druck Challenge für Studierende

6. Mai 2022 Mehr
3D Druck Challenge für Studierende

Learning by doing ist in der Baubranche leichter gesagt, als getan. Denn Baumängel sollte man im besten Fall erkennen und beheben, bevor das Haus noch steht. 3D Simulationen, sogenannte digitale Zwillinge von Gebäuden, sind mittlerweile in die Bauwelt eingezogen. Studierende des Departments Energie und Umwelt der FH Burgenland erhielten im Rahmen eines Freifachs die Gelegenheit, sich mit moderner Konstruktionssoftware und 3D Druck auszuprobieren. Bei der 3D Druck Challenge gewann das kleine Haus mit der höchsten Energie- und Kosteneffizienz.

Mehr lesen

Noch mehr Kunst im Kornspeicher

5. Mai 2022 Mehr
Noch mehr Kunst im Kornspeicher

Während in den Backsteingebäuden am Duisburger Innenhafen bis in die Siebziger Jahre noch Getreide lagerte, wurden diese 1999 nach einem Entwurf von Herzog & de Meuron zum Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, kurz MKM, umgenutzt. Nun realisierten die Architekten auch die Erweiterung des Kulturbaus und vergrößerten die Ausstellungsflächen außen subtil und innen modern um insgesamt 2.500 m2.

Mehr lesen

Perfekt beschattet von A bis Z

5. Mai 2022 Mehr
Perfekt beschattet von A bis Z

VALETTA-Sonnenschutzlösungen: Die einzigartigen, ganzheitlichen Produktfamilien lassen keine Wünsche offen und passen sich an die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner individuell an. Die Produkte sind in den neuesten Trendfarben erhältlich, leicht zu montieren und können mit wenigen Handgriffen mit einem passenden Insektenschutz kombiniert werden.

Mehr lesen

Kaffee bei Oma

4. Mai 2022 Mehr
Kaffee bei Oma

Für Liebhaber von Kaffee und Kuchen gibt es am Rande der Altstadt von Ljubljana nun einen neuen Anlaufpunkt - Lolita Eipprova. Das kleine Café überzeugt aber nicht nur mit seinen Köstlichkeiten, sondern auch mit seinem besonderen Interior-Konzept. Aus recycelten Materialien und bunt gemischten Texturen und Mustern entwickelte das slowenische Architekturbüro Triiije ein völlig neues Design zwischen Omas Wohnzimmer und Moderne.

Mehr lesen

Vom Analyse-Modell zur integralen Zusammenarbeit

4. Mai 2022 Mehr
Vom Analyse-Modell zur integralen Zusammenarbeit

GRAPHISOFT vermittelt in seinen Archicad-Webinaren "Mengen und Kosten" und "Architektur und Haustechnik" umfassendes Fachwissen.  Erklärt wird darin die optimale Zusammenarbeit von Archicad mit gängigen AVA- und Haustechnik-Lösungen für eine effiziente sowie möglichst integrale Zusammenarbeit von Architekt:innen und Fachingenieur:innen.

Mehr lesen

Denkmalpflege der Nachkriegsarchitektur

2. Mai 2022 Mehr
Denkmalpflege der Nachkriegsarchitektur

Sind die Bauwerke der 1960er- und 1970er-Jahre bereits als Kulturmerkmale anzusehen? Bei dieser Frage sind sich Architekten heute nicht mehr einig. Immerhin kennzeichnet etliche Gebäude aus dieser Zeit eine nüchterne und damit nahezu eine fantasielose Gestaltung.

Mehr lesen

Im Feuer glasiert

29. April 2022 Mehr
Im Feuer glasiert

Mit Fire Glazed bietet GIMA eine neue faszinierende Oberflächenvariante für unikate Klinker. Durch die neuartige Brennmethode – eine Kombination aus Kohle-Salzbrand und Glasur – entsteht eine individuelle Optik mit glasierten und gebrochenen Oberflächen im Wechsel, mit Salz- und Kohlebrand, mit Kanten und Kerben.

Mehr lesen

Die Herausforderung der Vereinbarkeit

28. April 2022 Mehr
Die Herausforderung der Vereinbarkeit

Interview: Architektin Ute Stotter hat sich mit ihrem Architekturbüro vor allem auf die Planung und Realisierung von Einfamilienhäusern gemäß umweltfreundlichen Richtlinien spezialisiert. Als zertifizierte Passivhausplanerin entwirft sie Projekte für individuelle Bauherren, wobei sie großen Wert auf die Vereinbarkeit von Funktionalität, den Wünschen der Auftraggeber und Umweltschutz legt.

Mehr lesen

Funktionaler Allrounder

27. April 2022 Mehr
Funktionaler Allrounder

Gerade im Shop kommt es auf die richtige Stimmung, aber ebenso auf die richtige Inszenierung der Produkte an: Mit dem innovativen Lichtbandsystem TRAIL bietet Molto Luce ein zukunftssicheres Lichtsystem, das alle Wege mitgeht. Selbst eine Anpassung an sich ändernde Erfordernisse ist mit TRAIL eine Kleinigkeit.

Mehr lesen

Erhalten und gestalten

27. April 2022 Mehr
Erhalten und gestalten

Wohnungen und Büros, statt Tischtennisbällen und Fahrradlenkergriffen - wo im niedersächsischen Osnabrück einst chemischer Kunststoff für verschiedenste Produkte hergestellt wurde, gibt es nun Raum zum Leben und Arbeiten. Mit Hageloft baute das Architekturbüro Kresings die über 100 Jahre alten Produktionsgebäude des Traditionsbetriebs Hagedorn um. Sie sanierten und erweiterten den Bestand und verhalfen der ehemaligen Fabrik zu neuem Glanz.

Mehr lesen

Brandschutzkonzept mit Zeitreise

26. April 2022 Mehr
Brandschutzkonzept mit Zeitreise

Das ehrwürdige Haus am Schottentor, erbaut in den Jahren 1910–1912 für den Wiener Bankverein, wurde in den vergangenen drei Jahren umfassend revitalisiert. Der frühere Kassensaal, in dem über hundert Jahre lang Bankgeschäfte abgewickelt wurden, beherbergt nun eine exklusive Gastronomie-Zone mit Nahversorger, der einstige Tresorraum ein Fitnessstudio. Hinzu kommen flexible Büroflächen. Das Wiener Ingenieurbüro Hoyer Brandschutz hatte die Aufgabe, das historische Gebäude brandschutztechnisch zu modernisieren.

Mehr lesen

Kulinarik mit Stil

25. April 2022 Mehr
Kulinarik mit Stil

Ein originelles Zusammenspiel aus Schwarzwälder Tradition und asiatischer Kultur liefert das Innenraumdesign des Restaurants KURO.MORI in Freiburg. Dieser Meinung ist auch die internationale Jury, die das Projekt von Meissl Architects mit dem German Design Award in der Kategorie Excellent Architecture - Interior Architecture prämierte.

Mehr lesen