Aktuelle Beiträge

Mit dem Passivhaus in eine fossilfreie Zukunft

27. Januar 2023 Mehr
Mit dem Passivhaus in eine fossilfreie Zukunft

Wie lange können (und sollen) Wohnungen noch mit fossiler Energie beheizt werden? Diese Frage wird in der Architektur intensiv diskutiert. Eine Antwort und Lösung für diese Herausforderung liefert die Passivhausbauweise. Sie soll nicht nur bei Kleinbauten, sondern auch bei Großprojekten der neue Standard sein. Ziel ist es, die Errichtung von Passivhaus-Anlagen auf breiter Basis voranzutreiben. Damit wäre die Umsetzung nachhaltiger Energieeffizienz bei der Errichtung von Siedlungen dauerhaft möglich – ein für den Klimaschutz wichtiger Schritt.

Mehr lesen

Wassersparen im trendigen Ökodesign

27. Januar 2023 Mehr
Wassersparen im trendigen Ökodesign

Der durchschnittliche Wasserverbrauch pro Person steigt global gesehen rasant an und liegt im öffentlich-gewerblichen Bereich mit 200 Litern pro Tag und Person rund 50 % höher als in Privathaushalten. In gewissen Spezialeinrichtungen (Krankenhäuser, Heilbäder etc.) übersteigt er sogar den Wert von 400 Litern pro Tag pro Person. Zudem ist das Verhalten des Nutzers im öffentlichen Raum, der für den Verbrauch nicht selbst aufkommen muss, ein anderes als im Privaten.

Mehr lesen

Menschliche Bedürfnisse erkennen und nutzen

26. Januar 2023 Mehr
Menschliche Bedürfnisse erkennen und nutzen

Interview: Alexandra Abel ist Lehrbeauftragte für Architekturpsychologie an der Bauhaus-Universität Weimar. Ihre Schwerpunkte sind Architekturwahrnehmung, Architekturvermittlung, Architektur und Gesundheit sowie bedürfnisorientierte Architektur. Im Interview erläutert die promovierte Diplom-Psychologin, welches Potenzial in der Auseinandersetzung mit den menschlichen Bedürfnissen steckt und wie diese Auseinandersetzung zu einer möglichst demokratischen Wertung und Gestaltung von Architektur führen kann. Anhand von Beispielen macht sie außerdem klar, dass es sich dabei nicht nur um eine theoretische Diskussion handelt, sondern um einen Ansatz, der auch in der Praxis besteht.

Mehr lesen

Architektur Fachmagazin Ausgabe 08/2022

26. Januar 2023 Mehr
Architektur Fachmagazin Ausgabe 08/2022

Ausgabe 8 / 2022 "Verdichtung" ist jetzt auch als kostenloses eMagazin verfügbar. Europas Großstädte wachsen immer weiter. Da der Bauplatz in den Städten begrenzt ist, führt dies unweigerlich zu einer Verdichtung des urbanen Raums. Offensichtlich, dass hier Expertise, Kreativität und langfristige Planung gefragt sind, wenn gleichzeitig auch die Lebensqualität gewahrt oder gar ausgebaut werden soll.

Mehr lesen

Chic & ökonomisch

25. Januar 2023 Mehr
Chic & ökonomisch

Die Gestaltung von Dachterrassen und Balkonen trägt bekanntlich zum Wert und zur Attraktivität der Immobilie sowie zum Wohlgefühl der Bewohner bei. Eine wesentliche Rolle bei der Charakteristik dieser Bereiche spielt der Bodenbelag.

Mehr lesen

Vorstadttraum in Champagner

24. Januar 2023 Mehr
Vorstadttraum in Champagner

Das ortsansässige Architekturbüro FRPO hat die beliebte 50er-Jahre-Einfamilienhaussiedlung Colonia Leonesa in Madrids Stadtteil Hortoleza um ein kontemporäres dreistöckiges Objekt ergänzt, das die Ecke einer Blockbebauung schließt und in eine champagnerfarbene Hülle verpackt freundlich und zurückhaltend auf die Nachbarschaft ausstrahlt.

Mehr lesen

Wärmeschutz im Hochgebirge

23. Januar 2023 Mehr
Wärmeschutz im Hochgebirge

Das Pinzgauer Berghotel Rudolfshütte liegt auf 2.315 m am Weißsee im Nationalpark Hohe Tauern. 2021 wurden das Gebäude umfassend saniert und im Flachdach innovative Produkte von Steinbacher für optimalen Wärmeschutz und zur Vermeidung von Feuchtigkeitsschäden eingesetzt.

Mehr lesen

Intelligente Gebäudehüllen

23. Januar 2023 Mehr
Intelligente Gebäudehüllen

Closed Cavity Fassaden eröffnen neue Möglichkeiten bei der Planung und Realisierung von anspruchsvollen und multifunktionalen Gebäudehüllen. Das intelligent konzipierte System der Doppelfassade mit gekapseltem Zwischenraum - auch als Kavität bezeichnet - bietet zahlreiche Vorzüge in puncto Gestaltungsfreiheit und Energieeffizienz sowie deutlich reduzierte Wartungs- und Reinigungskosten.

Mehr lesen

Neuer AFI-Vorstand

20. Januar 2023 Mehr
Neuer AFI-Vorstand

Dynamisch bewegt der neue Dreiervorstand das AFI und damit die österreichische Metallbaubranche. In der ersten Reihe stehen zwei Metallbauer und ein Branchenvertreter. Das AFI - Aluminium-Fenster-Institut hat sich neu erfunden. Sein Netzwerk in der österreichischen Baubranche wächst kontinuierlich.

Mehr lesen

Einschalten und genießen

20. Januar 2023 Mehr
Einschalten und genießen

Die in Deutschland gefertigten Infrarotpaneele von Repabad bringen wohltuende Infrarotwärme in das Haus. Platzsparend eingebaut in Dusche, Dampfbad, Badezimmer oder im Livingbereich sorgen sie für einen wohltuenden Rückzugsort. Eine regelmäßige Anwendung kann sich zudem positiv auf die Gesundheit auswirken, der Stoffwechsel wird aktiviert, das Immunsystem angekurbelt und verspannte Muskulatur gelockert.

Mehr lesen

Beweglich, ohne die Identität zu verlieren

19. Januar 2023 Mehr
Beweglich, ohne die Identität zu verlieren

Interview: Gemeinsam mit Gregor Schuberth leitet Architektin Johanna Schuberth das Architekturbüro Schuberth und Schuberth ZT-KG. Mit ihrem Team widmet sie sich vorrangig dem Entwurf von Wohn- und Bürogebäuden. Des Weiteren spezialisierte sich die Planerin auf die Gastronomie und Ausstellungen. Projekte werden stets unter der Berücksichtigung des Stadtbildes realisiert, um in dessen Kontext Harmonie zu gewährleisten. Architektur und Innenarchitektur sind für die Expertin extrem verflochten. In diesem Interview spricht sie über ihre Wege zur Bauplanung und ihre Ansichten zur Disziplin.

Mehr lesen

Luxus trifft Nachhaltigkeit

18. Januar 2023 Mehr
Luxus trifft Nachhaltigkeit

Mit der Casa di Langa realisiert das Architekturbüro GaS Studio im Piemont ein nachhaltiges Luxusresort. Beim Design der Innenräume holten sich die Planer Unterstützung von Parisotto+Formenton Architetti. Das Ergebnis ist ein umweltfreundlicher Hotelkomplex, der als idyllischer Rückzugsort nicht nur Übernachtungsgäste anzieht, sondern gleichzeitig mit gutem Beispiel in der Branche vorangeht und (hoffentlich) zur Nachahmung animiert.

Mehr lesen