Aktuelle Beiträge

Naturstein im architektur Fachmagazin

29. Februar 2024 Mehr
Naturstein im architektur Fachmagazin

Liebe Leserinnen, liebe Leser!  Mit der ersten Ausgabe des neuen Jahres übernimmt das Fachmagazin architektur die schöne Aufgabe, Sie über die Einsatzmöglichkeiten des Baustoffs Natur­stein in der Architektur zu informieren. In sechs Ausgaben pro Jahr präsentieren wir Ihnen die gesamte Bandbreite der Gestaltung – vom öffentlichen Raum über die Fassade bis zum Boden und dem Bad.

Mehr lesen

Beständiger bauen mit Naturstein

29. Februar 2024 Mehr
Beständiger bauen mit Naturstein

Im Bauwesen gewinnt der verantwortungsvolle Umgang mit endlichen Ressourcen immer mehr Gewicht. Bauwerke an neue Nutzungen anzupassen, statt abzureißen und daneben neu zu errichten, schont kostbare Ressourcen. Ist Naturstein im Spiel, gelingt die Kombination von alter Substanz und neuer Nutzung besonders klimafreundlich.

Mehr lesen

Glaubwürdig bleiben

29. Februar 2024 Mehr
Glaubwürdig bleiben

"Letztendlich hat die Architektur nur drei Möglichkeiten, sich auszudrücken: die Geometrie, die Materialität und das Licht. Damit muss sie ihre Geschichten erzählen", so Professor Dietmar Eberle, Gründer von Baumschlager Eberle Architekten. Im Interview spricht Professor Dietmar Eberle über die Notwendigkeit der Umorientierung des Architekturverständnisses weg von der reinen Nutzung hin zum Mehrwert für die Öffentlichkeit.

Mehr lesen

R+T 2024 in Bestform

29. Februar 2024 Mehr
R+T 2024 in Bestform

Vom 19. bis 23. Februar 2024 öffneten wieder die Tore der R+T - Weltleitmesse für Rollladen, Tore und Sonnenschutz. Insgesamt präsentierten 1.020 ausstellende Unternehmen aus 43 Ländern ihre Innovationen auf der R+T 2024. Das gesamte Gelände der Messe Stuttgart war mit einer Brutto-Ausstellungsfläche von 120.000 Quadratmetern komplett ausgebucht. 61.232 Fachbesucherinnen und -besucher aus 146 Ländern kamen nach Stuttgart, um die neuesten Produkte und Dienstleistungen der Branche live vor Ort zu erleben.

Mehr lesen

Intimität und Austausch

28. Februar 2024 Mehr
Intimität und Austausch

Indem wesentliche, im Laufe der Zeit aus der Wohnlandschaft von New York City verschwundene Qualitäten sozusagen wiederbelebt wurden, wollten die Architekten von SO - IL mit 450 Warren ein neues Paradigma für dichtes, urbanes Wohnen im Stadtteil Brooklyn schaffen. Das Projekt umfasst eine Reihe nachhaltig und privat gestalteter Wohnungen, welche die mittlerweile oft fehlenden Qualitäten von Licht, Luft, Freiraum und Privatsphäre vereinen.

Mehr lesen

Vom Papierplan zur digitalen Revolution: CAFM-Alternativen in der modernen Gebäudeverwaltung

28. Februar 2024 Mehr
Vom Papierplan zur digitalen Revolution: CAFM-Alternativen in der modernen Gebäudeverwaltung

Die Zeiten des zeitraubenden Suchens nach Notizen und Informationen in Handbüchern sind vorbei. Kritische jobbezogene Informationen wie Sicherheitsprotokolle und -richtlinien, Datenblätter von Anlagen, Wartungspläne und Anweisungen können alle auf einer digitalen Plattform gespeichert werden, sodass Mitarbeitende ihre Zeit präzise und effizient einteilen können. In unserem Artikel erfahren Sie mehr über den Einfluss digitaler Lösungen auf die Effizienz der Gebäudeverwaltung und über Alternativen zu komplexer CAFM Software.

Mehr lesen

Photovoltaik mit Dachbegrünung

27. Februar 2024 Mehr
Photovoltaik mit Dachbegrünung

Ungenutzte Dachflächen sind zumindest in dicht bebauten innerstädtischen Bereichen heute nicht mehr zeitgemäß. Dachbegrünungssysteme – auch in Kombination mit Photovoltaikanlagen – eröffnen für Flachdächer zahlreiche Möglichkeiten einer sinnvollen zusätzlichen Nutzung.

Mehr lesen

Spannungsbögen

26. Februar 2024 Mehr
Spannungsbögen

20 gewaltige Bögen aus Beton verleihen "Ribbon of Light" - der neuen Brücke, die Michael Maltzan Architecture in Los Angeles realisierten - ihren Namen. LEDs erleuchten die Konstruktion ab Einsetzen der Dämmerung und verwandeln sie in ein langes Lichterband. Die Brücke bereichert die US-Metropole nicht nur um ein neues Wahrzeichen, sondern ersetzt auch einen baufälligen Vorgängerbau durch eine sichere Verkehrsverbindung.

Mehr lesen

Zu den historischen Wurzeln

23. Februar 2024 Mehr
Zu den historischen Wurzeln

Dem als „Alte Apotheke“ bekannten Haus in Ferlach in Kärnten wurde ein frisches Erscheinungsbild verliehen. Gelb und Braun im Wechsel prägten das Fassadenbild des historischen Bauwerks und der Putz und das Fachwerk hatten zunehmend unter den Witterungseinflüssen gelitten. Mit einer umfassenden Renovierung sollte die Fassade den Charme der eigenen Historie wiedererlangen.

Mehr lesen

Kultureller Taktgeber

21. Februar 2024 Mehr
Kultureller Taktgeber

Wohnen, Arbeiten und Freizeit an einem Ort: Für das Projekt Music Box im Sonnwendviertel Ost in Wien haben die Architekten Josef Saller und Heribert Wolfmayr aka heri&salli ein spannendes und nutzungsheterogenes Konzept entwickelt. Als neuer identitätsstiftender Anziehungspunkt von Quartier und City soll das Gebäude zum Vorbeischauen und Teilhaben einladen.

Mehr lesen

Auszeichnung für Designserie

21. Februar 2024 Mehr
Auszeichnung für Designserie

Im Jubiläumsjahr der größten Publikumsmesse West­österreichs – 100 Jahre Messe Innsbruck und 50 Jahre Congress Innsbruck – gewann der Tiroler Badmöbelhersteller CONFORM mit der neu lancierten, multifunktionalen Designserie Metrixx by ­Conform den prestigeträchtigen Award in der Kategorie „Industrial Design“.

Mehr lesen

Wohnen in der Stadt der Zukunft

20. Februar 2024 Mehr
Wohnen in der Stadt der Zukunft

Zwischen Wienfluss und den Bahngleisen des Bahnhofs Hütteldorf wurde im 14. Wiener Gemeindebezirk mit den Wientalterrassen kürzlich eine neue Wohnanlage fertiggestellt. Auf rund 30.000 m2 kombinierte die ARGE Christoph Lechner & Partner und Berger + Parkkinnen in dem neuen Quartier in der Käthe-Dorsch-Gasse höchste Energieeffizienz mit einem bunt gemischten Wohnkonzept.

Mehr lesen