Aktuelle Beiträge

Architektur Fachmagazin Ausgabe 03/2021

6. Mai 2021 Mehr
Architektur Fachmagazin Ausgabe 03/2021

Die dritte Ausgabe des Jahres ist jetzt auch als gratis ePaper verfügbar. Sie widmet sich (fast schon traditionell) dem Bereich der baulichen Außenhüllen. Wie vielfältig sich dieser "Wetterschutz" heute sowohl technisch als auch optisch gestalten lässt, und welche Zusatzfunktionen sich dort integrieren lassen, zeigen augewählte Beispiele. 

Mehr lesen

Wie eine zweite Haut

6. Mai 2021 Mehr
Wie eine zweite Haut

Die neue Gotthard-Müller-Schule von Behnisch Architekten ist mit ihrer intelligenten Fassadenlösung genau am Puls der Zeit. Die Gebäudehülle wirkt nämlich nicht nur als ästhetisch ansprechende und identitätsstiftende Verkleidung in Richtung Außenwelt, nach innen dient sie als Möbel und Sitzgelegenheit in warmen Holztönen. Ganz nebenbei haben die Architekten dann auch noch eine technisch raffinierte, nahezu unsichtbare dezentrale Lüftungsanlage integriert. Mehr geht nicht.

Mehr lesen

VALETTA Produkte beschatten Wohnprojekt in Graz

6. Mai 2021 Mehr
VALETTA Produkte beschatten Wohnprojekt in Graz

Das Bauvorhaben Vinzenzgasse hatte schon im Vorfeld einen ganz klaren Fokus: Das Projekt ist an jene Menschen adressiert, die Wert auf stilvolles und modernes Wohnen legen - egal ob Jung und Alt, Familien, Pärchen und Singles. Die Raffstoren und ZIP-Systeme vom Sonnenschutzprofi VALETTA sind der perfekte Schlussstein in den Fassaden der Wohnhausanlage in Graz.

Mehr lesen

KfW Award Bauen 2021

6. Mai 2021 Mehr
KfW Award Bauen 2021

KfW Award Bauen 2021 - jetzt bewerben oder Bauherren aktivieren. Die Bewerbungsphase für den KfW Award Bauen 2021 ist gestartet. Bis zum 15. Juni 2021 können sich private Bauherren oder Baugemeinschaften bewerben, die in den vergangenen fünf Jahren ein Neubau-Projekt umgesetzt oder ein bestehendes Gebäude erweitert, umgewidmet, modernisiert oder belebt haben.

Mehr lesen

Alternativer Weg

5. Mai 2021 Mehr
Alternativer Weg

In einem typischen Wohnviertel der chinesischen Metropole Shanghai liegt der von TM Studio geschaffene Changli Garden an einer Straße, die primär für den motorisierten Verkehr konzipiert wurde. Autos, Autobusse und Mopeds nutzen diesen Verkehrsweg und auch einige Fahrradfahrer und Fußgänger sind hier unterwegs.

Mehr lesen

Alles andere als Standard

5. Mai 2021 Mehr
Alles andere als Standard

In den Badezimmern setzt das "The Standard London" im ehemaligen Camden Town Hall Annex im King's Cross-Viertel auf Bette. Die Delbrücker Badmarke lieferte Duschwannen und Duschflächen in einer Vielzahl verschiedener Größen und Formen.

Mehr lesen

Sicherheit, Ästhetik und Komfort

4. Mai 2021 Mehr
Sicherheit, Ästhetik und Komfort

Für die immer höher werdenden Anforderungen an Holzhaustüren bietet SIMONSWERK die innovativen, ästhetischen und sicheren Bandsysteme der Marken BAKA, TECTUS und VARIANT.

Mehr lesen

Back to the roots

3. Mai 2021 Mehr
Back to the roots

Benannt nach einem Webstuhl steht "The Loom" in Bukarest für die reiche Handwerkstradition der Roma. Stardust Architects verwandelten den Schauraum der Mesteshukar Butiq für handwerkliche Erzeugnisse auch in einen Werkraum, der nicht nur die Endprodukte zur Schau stellt, sondern auch die dahinterstehenden Produktionsprozesse vermittelt.

Mehr lesen

Exklusiv und elegant

2. Mai 2021 Mehr
Exklusiv und elegant

Am nördlichen Stadtrand von Graz gestaltete Architekt Gerald Prenner für das Oberwarter Bauunternehmen Schwartz Bau eine Wohnhausanlage, die nicht nur wegen ihrer gehobenen Ausstattung lockt. Gelegen im Bezirk Andritz verspricht das Projekt Wohnen mit hohem Wohlfühlfaktor im Grünen.

Mehr lesen

Urbanes Design mit zeitlosem Look

30. April 2021 Mehr
Urbanes Design mit zeitlosem Look

Der neue Kautschuk-Belag norament castello unterstützt mit seiner Optik moderne Architekturkonzepte. Die leicht marmorierten Fliesen mit der neuen Two-Tone-Oberfläche treffen durch ihre zurückhaltende Ausstrahlung den Zeitgeist und fügen sich perfekt in jedes Ambiente ein – sie passen zum klassischen Einrichtungsstil ebenso gut wie zum angesagten Industrial Style. Das ursprüngliche, an Beton und Kalkstein angelehnte Design vermittelt Ruhe und verleiht dem Ambiente eine puristisch-minimalistische Ausstrahlung.

Mehr lesen

Auf den zweiten Blick

29. April 2021 Mehr
Auf den  zweiten Blick

Wenn es sich lohnt, einen Blick hinter die Fassade zu werfen: Mit "Der Eisberg" haben die Berliner rundzwei Architekten eine Baulücke mit einem Wohngebäude in Niedrigenergiestandard geschlossen, das neben puristischer Ästhetik eine Menge an inneren Werten vorzuweisen hat. Vorfertigung, lokale und nachhaltige Materialien sowie räumliche Qualität machen dieses Wohnobjekt im Herzen Berlins zu einem echten Hingucker.

Mehr lesen

Im Rhythmus

29. April 2021 Mehr
Im Rhythmus

Mit dem "Rhythm House" gestaltete der niederländische Architekt Julius Taminiau ein Wohnhaus, das durch seine Fassade und wohlpositionierten Fensteröffnungen das Licht im Haus rhythmisiert und durch planerische Weitsicht für Veränderungen in der Zukunft bestens gerüstet ist.

Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen