Aktuelle Beiträge

Haus der Musik

6. Dezember 2021 Mehr
Haus der Musik

Mit einem geradezu revolutionären Konzept wartet das erste „Jaz in the City Vienna“-Hotel auf. Die Einrichtung aus dem Hause BWM Architekten bringt Musikbegeisterte und Musiker aus aller Welt zusammen. Bereits der Eingang passt zum Programm des Projekts im Wiener Bezirk Mariahilf. Denn die Unterkunft betreten Besucher über einen Plattenladen mit Theke. Letztere fungiert zugleich als Check-In-Desk.

Mehr lesen

Urbanes Wohnen 2.0

3. Dezember 2021 Mehr
Urbanes Wohnen 2.0

Eine kombinierte Unterbringung von Bildung, Forschung, Studierenden, Newcomern und Existenzgründern – das war die Idee von OZ architects für ihr Campusprojekt in Amsterdam. Daraus entstanden ist ein Mischquartier in beeindruckender Größe mit variantenreicher Architektur. „De Werf“, das größte Mischquartier in Amsterdam, umfasst sieben Gebäude mit fast tausend Wohnungen auf insgesamt 74.000 m2.

Mehr lesen

…das Gute liegt so nah

2. Dezember 2021 Mehr
…das Gute  liegt so nah

Bei den Learning Lions handelt es sich um eine Non-Profit-Organisation, die es sich zum Ziel gemacht hat, der Bevölkerung in ruralen afrikanischen Gebieten technisches Know-how zu vermitteln. Zu diesem Zweck entwickelte das Berliner Büro Kéré Architecture den Startup Lions Campus. Der IT-Campus wird nicht nur zum neuen Landmark, sondern überzeugt auch mit seinem innovativen und nachhaltigen Lowtech-Konzept.

Mehr lesen

Klare Grenzen ziehen

2. Dezember 2021 Mehr
Klare Grenzen ziehen

Bis hierher und nicht weiter: Lärmschutz ist eine existentielle Forderung, die bei der Errichtung und der Sanierung eines Gebäudes in die Planung einbezogen werden muss. Gerade bei bestehenden Projekten, die nachgerüstet werden, aber auch bei Neubauten können Vorgehängte Hinterlüftete Fassaden (VHF) einen entscheidenden Beitrag dazu leisten.

Mehr lesen

WEG-Novelle 2022 ante portas

1. Dezember 2021 Mehr
WEG-Novelle 2022 ante portas

Vor dem Hintergrund der aktuellen Klimapolitik plant der Gesetzgeber eine Novelle des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG). Die Begutachtung des Ministerialentwurfs zur WEG-Novelle 2022 ist mittlerweile abgeschlossen. Sie soll plangemäß mit 01.01.2022 in Kraft treten. Dadurch soll die Stellung des einzelnen Wohnungseigentümers in bestimmten "klimarelevanten" Bereichen gestärkt werden. Mit einem Blick auf die praktischen Auswirkungen widmet sich dieser Beitrag den wesentlichen Inhalten der Novelle.

Mehr lesen

Inspiration, Innovation, Interior Design pur

1. Dezember 2021 Mehr
Inspiration, Innovation, Interior Design pur

Ideen, Inspirationen und Innovationen aus erster Hand: 2022 öffnet mit der imm cologne das erste große Live-Event der Einrichtungsbranche nach der Pandemie seine Türen. Und welcher Ort könnte besser geeignet sein, um endlich wieder die großen Marken und Macher live zu erleben, die Community zu treffen und die Trends und Themen der Zukunft zu entdecken?

Mehr lesen

Schluss mit der letzten großen Wärmebrücke

1. Dezember 2021 Mehr
Schluss mit der letzten großen Wärmebrücke

Als Spezialist für tragende Wärmedämmung schließt Schöck die letzte große Wärmebrücke an Gebäuden mit einer Weltneuheit: Schöck Sconnex dämmt Stahlbetonwände und -stützen direkt und dauerhaft. Der Entfall der Flankendämmung eröffnet Architekten optimale Gestaltungsfreiräume auch bei thermisch exponierten Bauteilen.

Mehr lesen

Wohlbefinden und Produktivität

29. November 2021 Mehr
Wohlbefinden und Produktivität

Für das neue Büroprojekt der Sperer Group in Wels arbeiteten M3-Lichtdesign eng mit Nopp Innenarchitektur zusammen und schufen so ein außergewöhnliches Arbeitsumfeld. Die vorwiegend dunklen Möbel und Oberflächen werden durch eine Kombination aus natürlichem und künstlichem Licht imposant in Szene gesetzt.

Mehr lesen

Sonderheft PEOPLE #4

29. November 2021 Mehr
Sonderheft PEOPLE #4

Die neue Sonderausgabe "PEOPLE #4" ist jetzt auch als kostenloses ePaper verfügbar und, wie gewohnt, voll mit spannenden Interviews. Rohstoffverknappung, Preisdruck, Covid 19, Digitalisierung und Klimawandel - Die Herangehensweise, mit der moderne ArchitektInnen den Gegebenheiten unserer Zeit begegnen, ist vielfältig. Welche Erfolgsstrategien können Architekturschaffende in diesen Zeiten für sich entwickeln, um den stetigen Wandel zu meistern?

Mehr lesen

Mit Transparenz und Durchblick

26. November 2021 Mehr
Mit Transparenz und Durchblick

Das neue Headquarter der Durst Phototechnik AG im italienischen Brixen, entwickelt von den Architekten von monovolume architecture + design aus Bozen, ist die neue Visitenkarte des Herstellers von zukunftsweisender, digitaler Druck- und Produktionstechnologien.

Mehr lesen

Herausforderungen annehmen

25. November 2021 Mehr
Herausforderungen annehmen

Patrick Batek, von BATEK ARCHITEKTEN aus Berlin, spricht im Interview über Chancen und Herausforderungen der neuen, digitalisierten Berufswelt und zeigt dabei sowohl positive wie negative Aspekte auf. Den Architekten der Zukunft sieht er ganz klar in der Rolle des Nachhaltigkeits-Managers - würde sich in diesem Zusammenhang allerdings bezüglich der Preisgestaltung, fairer und umweltfreundlicher Produktion sowie innovativem Design noch mehr Unterstützung seitens der Industrie wünschen.

Mehr lesen

Urbanes Wohnen

24. November 2021 Mehr
Urbanes Wohnen

Zusammen mit dem Londoner Zukunftsinstitut, The Future Laboratory, widmet sich AXOR im Jahr 2021 dem Thema "Compact Luxury" und erforscht den Megatrend Urbanisierung. Das Ziel ist es, Architekten und Innenarchitekten in einen Austausch zu bringen, um neue Ideen, Erkenntnisse und Inspirationen für eine neue Bedeutung von Luxus im urbanen Umfeld zu gewinnen. Drei Wohnbeispiele des urbanen Lebens in Megastädten wie Tokyo und San Francisco erfassen die Essenz des "Compact Luxury" Gedanken.

Mehr lesen