Aktuelle Beiträge

Zwei Designpreise

9. April 2020 Mehr
Zwei Designpreise

Gleich mit zwei Designpreisen, dem Red Dot Design Award und dem iF DESIGN AWARD, wurden drei Leuchten des österreichischen Leuchtenherstellers Zumtobel ausgezeichnet.

Mehr lesen

Leinen los am Zürichsee

8. April 2020 Mehr
Leinen los am Zürichsee

In Kilchberg am Zürichsee haben die Planer des Zürcher Architekturbüros JOM ein in die Jahre gekommenes Privatwohnhaus im Zuge der thermischen Sanierung aufgestockt und dem gesamten Gebäude eine völlig neue Anmutung verliehen.

Mehr lesen

Mit Flexibilität durch die Krise

8. April 2020 Mehr
Mit Flexibilität durch die Krise

Wie rasch ein Umstieg aufs Homeoffice erforderlich sein kann, haben wir alle in der aktuellen Corona-Krise deutlich zu spüren bekommen. Dabei sind diejenigen klar im Vorteil, die auf eine Software setzen, welche die Nutzung an unterschiedlichen Standorten komfortabel unterstützt.

Mehr lesen

Modisches Glaskabinett

7. April 2020 Mehr
Modisches Glaskabinett

Das chinesische Modehaus Geijoeng hat das Potenzial von Social Media erkannt und entschied sich für ein extravagantes Shopdesign, das als Hintergrund für Selfies und Fotos ausgezeichnet funktioniert. Das Architekturbüro studio 10 ist für die Gestaltung dieses neuen Concept Stores in der chinesischen Stadt Shezhen verantwortlich.

Mehr lesen

Symphonie im Stützenwald

6. April 2020 Mehr
Symphonie im Stützenwald

Das Taihu Show Theatre entsteht in der ostchinesischen Metropole Wuxi. Diese zählt über sechs Millionen Einwohner und liegt am Tai Hu See in unmittelbarer Nähe Shanghais. Der Neubau entsteht in erster Linie als Kulisse für eine Wassershow von Franco Dragone, einem italienischen Theaterdirektor.

Mehr lesen

Zukunft der Architektur und digitale Städte

3. April 2020 Mehr
Zukunft der Architektur  und digitale Städte

Statement von Landschaftsarchitektin Prof. DI Maria Auböck - Maria Auböck führt seit 1987 mit János Kárász das Atelier Auböck + Kárász in Wien. Von 1999 bis 2017 war sie Professorin an der Akademie der Bildenden Künste in München.

Mehr lesen

architektur Fachmagazin 220 ePaper

2. April 2020 Mehr
architektur Fachmagazin 220 ePaper

Auch die neueste Ausgabe von architektur Fachmagazin, "Intelligente Fassade", ist wieder als ePaper abrufbar und bietet, wie gewohnt, viele spannende und informative Berichte aus der Welt der Architektur.

Mehr lesen

Großes, gutes, geniales Tuch

2. April 2020 Mehr
Großes, gutes, geniales Tuch

Es gibt kaum noch ein Wohnprojekt, das ohne zugeordneten Außenbereich geplant wird. Auch im urbanen Gebiet weisen laut einer aktuellen Studie 91 % der für heuer und nächstes Jahr in Wien geplanten Wohnungen eine Loggia, einen Balkon oder eine Terrasse auf. In Zeiten des Klimawandels erfordern diese Bereiche professionelle Maßnahmen zum Schutz der dahinter liegenden Räume vor sommerlicher Überhitzung.

Mehr lesen

Städtische Blumenwiese

1. April 2020 Mehr
Städtische Blumenwiese

Blumen, Blätter, Bäume, zarte Farben, Licht, ein süßlich frischer Duft – das vermittelt Architekt Román Izquierdo Bouldstridge mit seinem Projekt für den Floristen Colvin in Barcelona.

Mehr lesen

In Räumen gedacht

31. März 2020 Mehr
In Räumen gedacht

Disruption, Internet of Things und Collaboration sind nur einige Buzzwords, mit denen sich Unternehmen heutzutage konfrontiert sehen. Inmitten dieser zunehmenden Digitalisierung steht noch ein weiterer Begriff, der mehr und mehr an Bedeutung gewinnt: New Work. Unternehmen der Büromöbelbranche haben inzwischen eine Vielzahl an Lösungen für die Gestaltung neuer Arbeitswelten entwickelt.

Mehr lesen

Über den Dingen

31. März 2020 Mehr
Über den Dingen

Auf knapp 3.000 Metern Höhe befindet sich unter dem Gipfel Dormillouse das Biwak Matteo Corradini, ein Rückzugsort für Bergsteiger. Der markante Körper öffnet sich nur in zwei Richtungen mittels großflächigen Fenstern, die atemberaubende Ausblicke bieten.

Mehr lesen

Vier Fassaden

30. März 2020 Mehr
Vier Fassaden

Die Beleuchtung der Fassade des Ameron Frankfurt Neckarvillen Boutique Hotels zeigt, wie Licht als Gestaltungsmittel die denkmalgeschützten Fassaden als einzigartiges Ensemble betont und zugleich ihre historische Bedeutung respektiert.

Mehr lesen

Architektur Newsletter

Verpassen Sie keine Projektberichte, Interviews und Neuigkeiten aus der Bauwirtschaft mehr.

Melden Sie sich jetzt für unseren wöchentlichen Newsletter an.

Wir senden Ihnen keine sonstigen Emails und der Newsletter kann natürlich jederzeit gekündigt werden.

Jetzt anmelden!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen