Aktuelle Beiträge

Von Zucker und Zeitgeschichte

26. Februar 2020 Mehr
Von Zucker und Zeitgeschichte

ODA Architects verwandelten in New York City eine ehemalige Zuckerfabrik in Büroräume. Unter den strengen Augen des Denkmalschutzamts gelangt es den Architekten, das geschichtsträchtige Gebäude an der 10 Jay Street behutsam zu revitalisieren.

Mehr lesen

Ein Hauch Italien in Britannien

25. Februar 2020 Mehr
Ein Hauch Italien in Britannien

Im Herzen der Innenstadt von London befindet sich der Covent-Garden-Market. Wo früher Waren aus der ganzen Welt gehandelt wurden, sind heute zahlreiche Shops und ein reichhaltiges gastronomisches Angebot zu finden. Wie etwa das VyTA Covent Garden, entworfen vom römischen Architekturbüro COLLIDANIELARCHITETTO.

Mehr lesen

Verschoben: Light + Building findet im September 2020 statt

25. Februar 2020 Mehr
Verschoben: Light + Building findet im September 2020 statt

Aufgrund der verstärkten Verbreitung des Coronavirus in Europa hat sich die Messe Frankfurt nach intensiven Beratungen für die Verschiebung der Light + Building entschieden. Die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik findet zwischen Mitte und Ende September 2020 in Frankfurt am Main statt.

Mehr lesen

Die Stadt lebt durch den Wandel

24. Februar 2020 Mehr
Die Stadt lebt durch den Wandel

Wohnbauten und Bürogebäude, aber vor allem deren materielle Zusammensetzung beeinflussen das Stadtbild. Gleichzeitig sind Bauwerke jeder Art einem steten Wandel unterworfen. Mit ebensolchen Umbrüchen setzt sich der Künstler Andreas Fogarasi in seiner Ausstellung „Nine Buildings, Stripped“ auseinander.

Mehr lesen

Wiederbelebung der Hyparschale

21. Februar 2020 Mehr
Wiederbelebung der Hyparschale

Mit der 1969 erbauten Magdeburger Hyparschale, einer der größten ihrer Art, setzte Bauingenieur Ulrich Müther am Rotehornpark bewusst ein modernes Pendant zur angrenzenden Stadthalle – einem expressiven Backsteinbau aus den 1920er-Jahren. Nach über 20 Jahren Leerstand beginnt jetzt die denkmalgerechte Sanierung nach dem Entwurf der Architekten von Gerkan, Marg und Partner (gmp).

Mehr lesen

Architektur und Vermarktung

20. Februar 2020 Mehr
Architektur und Vermarktung

Bei der Behandlung des gesetzten Leitthemas unserer „People“ Sonderausgabe „Architektur für die Zukunft“ darf der Bereich, der letztendlich für die Vermarktung der gebauten Werke verantwortlich ist, mit seiner ganz speziellen Sichtweise nicht fehlen. Exemplarisch für die Immobilienbranche sprachen wir mit Ing. Mag. Peter Weinberger, einem der beiden Geschäftsführer von Raiffeisen Immobilien.

Mehr lesen

Am Rand der Stadt

19. Februar 2020 Mehr
Am Rand der Stadt

Eine sehr engagierte Architektur haben synn architekten mit dem Projekt „querbeet“ im sogenannten Projektgebiet „urban gardening – In der Wiesen Ost“ der Stadt Wien errichtet. Die vielen guten und richtigen Ansätze in der Baukörpergestaltung, noch zu begrünende Fassaden und soziale Ziele sind der Versuch, aus sehr strengen Rahmenbedingungen doch das Beste herauszuholen.

Mehr lesen

Lichtstimmungen für Live-Kommunikation

18. Februar 2020 Mehr
Lichtstimmungen für Live-Kommunikation

Dort, wo in Düsseldorf früher der Güterbahnhof angesiedelt war, ist ein junges Stadtviertel in hoher architektonischer Qualität entstanden: Le Quartier Central. In exponierter Lage zieht das siebengeschossige Bürogebäude mit dem Namen „La Tête“ die Blicke auf sich.

Mehr lesen

Reduktion auf das Wesentliche

17. Februar 2020 Mehr
Reduktion auf das Wesentliche

Der Shop von Papier Tigre in Paris entspricht dem Zeitgeist: Reduktion, klare Strukturen, einfacher ist mehr! Die zeitgemäße Schreibwaren- und Bürobedarfsfirma hatte das Büro der Cent15 architecture mit der Renovierung des Lokals in der Rue des Filles du Calvaire in Marais beauftragt.

Mehr lesen

Fahrradhügel in Kopenhagen

14. Februar 2020 Mehr
Fahrradhügel in Kopenhagen

Man kann Fahrradabstellplätze auch mit ein wenig Aufwand interessant gestalten, sie müssen nicht wie Lagerflächen aus Metallgestellen wirken. COBE unter der Leitung von Dan Stubbergaard hat im späten August in Kooperation mit EKJ Consulting Engineers ein Projekt in Kopenhagen vollendet, das nicht nur für die Fahrradstadt des Nordens beispielgebend sein kann.

Mehr lesen

Klassische Schönheit aus Österreich

13. Februar 2020 Mehr
Klassische Schönheit aus Österreich

„The New Classic“ heißt die neue Badkollektion von Laufen. Ihre anmutige Schönheit verdankt sie Star-Designer Marcel Wanders, der hier klassische Formen mit SaphirKeramik neu interpretiert hat.

Mehr lesen

Transparenz und Sicherheit

12. Februar 2020 Mehr
Transparenz und Sicherheit

Sicherheit gehört zu den wesentlichen Faktoren lebenswerter Städte. In Paris haben Dietmar Feichtinger Architectes  nun den Nahbereich des Eiffelturms mit seinem kleinen Park durch schusssichere Glaswände, Sicherheitsschleusen und einen Cortenstahlzaun gegen unterschiedliche Bedrohungsszenarien gesichert.

Mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen