Aktuelle Beiträge

3D-Druck von Gebäuden: Häuser in Schichtarbeit

20. Juni 2022 Mehr
3D-Druck von Gebäuden: Häuser in Schichtarbeit

Ende 2021 ist im niederösterreichischen Hausleiten hierzulande das erste Gebäude aus dem 3D-Drucker entstanden. Ein Jahr zuvor wurden in Deutschland die ersten Wohnhäuser "gedruckt". Weitere sind in Planung. Werden Gebäude künftig von Robotern gemauert oder betoniert? Und was bedeutet das für Planer oder Handwerker?

Mehr lesen

Höchste Windstabilität

20. Juni 2022 Mehr
Höchste Windstabilität

Außenliegende Sonnenschutz-Systeme sind die effektivste Lösung, wenn es um ein wirtschaftliches Energiemanagement und thermischen Komfort geht. Der Wärmeeintrag der Sonne wird vor der Verglasung abgewehrt und Innenräume wirkungsvoll vor Überhitzung geschützt.

Mehr lesen

Futuristisches Retrodesign

18. Juni 2022 Mehr
Futuristisches Retrodesign

Im Herzen von SoHo in New York hat Kanuk, kanadischer Hersteller von handgefertigten Wintermänteln aus Montreal, seine erste internationale Boutique eröffnet. Gestaltet wurde der Shop, der in einem historischen, 6-stöckigen Gebäude situiert ist, vom Architekturstudio Atelier Barda aus Montreal.

Mehr lesen

Spannungsreicher Dialog

17. Juni 2022 Mehr
Spannungsreicher Dialog

Wärmedämm-Verbundsysteme sorgen für umweltschonenden Wärmeschutz, verbessern den energetischen Standard und bieten Langzeitschutz für die Fassade. Doch nicht nur in puncto Energieeffizienz können sich wärmegedämmte Fassaden sehen lassen: Wie sich Gebäude durch eine individuell gestaltete Fassade aufwerten lassen, zeigen unzählige Beispiele – wie etwa die revitalisierte Stadthalle in Ybbs an der Donau.

Mehr lesen

Ideen mit Zukunft

16. Juni 2022 Mehr
Ideen mit Zukunft

Baumit präsentiert mit der „ALL IN“-Technologie eine revolutionäre Idee mit Zukunft, bei der die Verpackung Teil des Endproduktes wird: Der dafür eingesetzte Sack besteht aus einem speziell hergestellten, patentierten Kraftpapier, welches einerseits die Auflösung bei mechanischer Einwirkung und zweitens einen geringeren Papierverbrauch ermöglicht. Das Öffnen des Sacks ist nicht mehr erforderlich und somit ist die Verarbeitung bequem, sauber, schnell und ohne Abfall möglich.

Mehr lesen

Subtil & spektakulär

15. Juni 2022 Mehr
Subtil & spektakulär

Vor den Toren von Wien lief es für das Wiener Büro Mostlikely Architecture anders als gedacht. Während der ursprüngliche Plan vorsah, ein kleines Bestandsgebäude durch ein neues zu ersetzen, entschieden sich die Bauherren schließlich doch gegen einen Abriss. Stattdessen galt es, das Haus zu erhalten und um ein Einfamilienhaus zu ergänzen. Ein Hof schließt Alt und Neu raffiniert zusammen und auch im Inneren überrascht das ein oder andere Detail.

Mehr lesen

Vierfach preisgekrönt

15. Juni 2022 Mehr
Vierfach preisgekrönt

Die Kassettenmarkisen von HELLA wurden mit dem Plus X Award ausgezeichnet, wobei die Produktreihe die Fachjury in den Kategorien High Quality, Design, Bedienkomfort und Funktionalität überzeugte.

Mehr lesen

Wohnpuzzle

15. Juni 2022 Mehr
Wohnpuzzle

Das Wohnungsprojekt mit dem dazu passenden Namen "Puzzle Link"  ist eine hybride Zone vielfältiger Funktionen. Das Bestreben des Architekturbüros ­GHEORGHE war es, aus einem Dachgeschoss ein strukturiertes Zimmer mit Bereichen für Eltern und Kinder zu entwerfen. Warme Materialien schaffen dort eine einladende Atmosphäre und spielen bewusst mit Sichtbeziehungen. Mit ihrem Projekt verdeutlichen die Architekten, dass nur kleine bauliche Veränderungen einen Wohnbereich dauerhaft aufwerten können.

Mehr lesen

Ästhetik und Robustheit

15. Juni 2022 Mehr
Ästhetik und Robustheit

Die patentierten Faltscherenläden von Griesser sind in der Lage, verschiedene Öffnungswinkel einzunehmen: Als motorisierter und gesteuerter Sonnenschutz bringen sie deshalb die optimale Menge an Tageslicht ins Gebäude und schützen gleichzeitig vor Blendung. Die einzelnen Ladenflügel bewegen sich horizontal und parallel zueinander. Im Vergleich zu vertikalem Sonnenschutz können sich Faltscherenläden dadurch noch besser nach dem Sonnenstand ausrichten.

Mehr lesen

Schimmerndes Sonnenkleid

14. Juni 2022 Mehr
Schimmerndes Sonnenkleid

Der Neubau des Amts für Umwelt und Energie am Fischmarkt in Basel ist so konzipiert, dass seine Elemente, ihre Funktion und deren Zusammenspiel nach innen wie außen erkennbar sind. Besonderes Gestaltungsmerkmal des von jessenvollenweider entworfenen Nullenergiehauses in Holz-Beton-Hybridbauweise ist die leichte Photovoltaikfassade, die das flexible Raum- und Tragsystem umhüllt.

Mehr lesen

Verbindendes Holz-Zelt

13. Juni 2022 Mehr
Verbindendes Holz-Zelt

Gelegen ist das Hara House in einem landwirtschaftlich geprägten Areal in Naogaoka City in der japanischen Region Niigita. Das Team von Takeru Shoji Architects widmete sich hier der Erweiterung bestehender Strukturen, denen sie den neuen markanten Bau zur Seite stellten.

Mehr lesen

Neuer Stadtbaustein

12. Juni 2022 Mehr
Neuer Stadtbaustein

Den Stadtteil Pasing mit seiner historischen Gründerzeitbebauung im äußeren Westen Münchens bereichert nun ein Hotel- und Geschäftsneubau nach Plänen von Auer Weber Architekten. Aus einem geladenen Wettbewerb 2015 gingen das namhafte Münchner Architekturbüro gemeinsam mit Latz+Partner LandschaftsArchitektur Stadtplanung als Gewinner hervor. Der Entwurf sah einen Neubau in eindeutig zeitgenössischer Architektursprache und dennoch mit formalem Bezug zum hier vertretenen gründerzeitlichen Ensemble vor.

Mehr lesen