Aktuelle Beiträge

Österreichisches Umweltzeichen für Innenfarben

22. November 2021 Mehr
Österreichisches Umweltzeichen für Innenfarben

Der Innenraum ist für Menschen von großer Bedeutung: 90% unserer Zeit verbringen wir im Inneren von Gebäuden. Eine möglichst schadstofffreie Raumluft ist daher immens wichtig für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Sto setzt als Technologieführer für gebaute Lebensräume seit Jahrzehnten auf Innenraumprodukte, die möglichst wenig Konservierungs- und Lösemittel enthalten - oder sogar völlig frei davon sind.

Mehr lesen

Geschuppte Kupferhaut

20. November 2021 Mehr
Geschuppte Kupferhaut

Die vom finnischen Architekturbüro JKMM erweiterte Bibliothek der kleinen finnischen Gemeinde Kirkkonummi ist das eindrucksvollste zeitgenössische Gebäude im Ort. Die rötliche Kupferfassade prägt nun, genauso wie die Naturstein-Fassade der mittelalterlichen Kirche, das Ortsbild der Gemeinde und macht sie um eine materielle Facette reicher.

Mehr lesen

Der Umweltschutz als Anstoß für Innovation

18. November 2021 Mehr
Der Umweltschutz als Anstoß  für Innovation

Interview: Architekt Martin Junger führt gemeinsam mit Stefan Beer Junger das Architekturbüro junger_beer in Wien. Dabei blickt das Büro, das sich unter anderem auf die Planung von Wohnhäusern und Büros sowie Umbauten spezialisiert hat, auf mehr als 20 Jahre Erfahrung zurück. Während seiner Tätigkeit in der Baubranche, hat Martin Junger mit dem Einsatz von unterschiedlichen Materialien Erfahrung gesammelt. In diesem Interview gibt der Planer seine Stellungnahme zur Wahl der Baustoffe in der Architektur und deren Auswirkungen auf den Klimaschutz ab.

Mehr lesen

Aus Zellenbüro wird Multiraum

17. November 2021 Mehr
Aus Zellenbüro wird Multiraum

So geschehen auf dem Schindler Innovation Campus Berlin. Sowohl das denkmalgeschützte Bestandsgebäude als auch die Vielfalt an Raumtypen waren eine akustische Herausforderung. Da alle Mitarbeiter ihre Arbeitsweise und ihren Arbeitsort über den Tag hinweg mehrmals wechseln - von Kollaborationen bis hin zu fokussiertem Arbeiten - mussten diese Szenarien in Einklang gebracht werden.

Mehr lesen

Historische Gebäude mit Neuanstrich

17. November 2021 Mehr
Historische Gebäude mit Neuanstrich

Um die Attraktivität des Gemeindebaus aufrecht zu erhalten, investiert die Stadt Wien seit 2013 verstärkt in die Sanierung der Objekte. Es handelt sich hierbei um ein Unterfangen, das mit einem erheblichen Zeitaufwand verbunden ist und viel Fingerspitzengefühl voraussetzt.

Mehr lesen

Rendezvous von Luft und Licht

16. November 2021 Mehr
Rendezvous von Luft und Licht

TrIIIple ist ein eindrucksvolles und weithin sichtbares Hochhaus-Ensemble zwischen der pulsierenden Town Town und dem grünen Prater. Für gute und saubere Luft in den drei Wohntürmen sorgen High-Tech-Anlagen von TROX.

Mehr lesen

Velux Build for Life Conference 2021

15. November 2021 Mehr
Velux Build for Life Conference 2021

Vom 15. bis 17. November werden im Rahmen der neuen Build for Life Conference des Dachfensterherstellers Velux über 90 Redner*innen aus der ganzen Welt wichtige soziale und ökologische Herausforderungen für die Baubranche vorstellen und diskutieren. Ziel ist es, nachhaltigere Strategien für die Bauindustrie zu entwickeln. Die Teilnahme an der digitalen Veranstaltung mit einer Mischung aus persönlichen Präsentationen und interaktiven, digitalen Dialogen ist kostenlos. 

Mehr lesen

Auf Entdeckungsreise

15. November 2021 Mehr
Auf Entdeckungsreise

Mit ihrem Projekt laden die Architekten Reiulf Ramstad zum Erkunden einer vergessenen Region im Elsässer Rosheim ein. Auf einer Strecke von elf Kilometern entführt Chemin de Carrieres Besucher auf eine Reise in die Vergangenheit. Fünf Abschnitte untergliedern die stillgelegte Bahntrasse der Region in visuelle Kapitel, die einerseits zum Entdecken und andererseits zum Verweilen animieren.

Mehr lesen

Licht im Softwarepark

14. November 2021 Mehr
Licht im Softwarepark

Grundlage bei der Planung des neuen Bürokomplexes der IT-Unternehmen COUNT IT Group und ventopay im Softwarepark Hagenberg in Oberösterreich, war die Schaffung von neuen Arbeitswelten, in denen sich der Mensch wohlfühlt, gerne arbeitet und in den Pausen auch Raum zur Erholung findet.

Mehr lesen

Was für ein Theater!

11. November 2021 Mehr
Was für ein Theater!

Die Innenraumgestalterin Iva Hájková hat für eine theaterbegeisterte Auftraggeberin und ihre vierköpfige Familie eine Wohnung in einem alten Plattenbau in Prag in ein modernes Theater verwandelt. Schlicht, zurückhaltend und materialfokussiert präsentiert sich diese Alltagsbühne als gelungene Interpretation traditioneller Häuser. Bekannte Elemente werden dabei mit einem Augenzwinkern ungezwungen neu interpretiert.

Mehr lesen

Mit Zinkschindeln zu mehr Gestaltungsfreiheit

11. November 2021 Mehr
Mit Zinkschindeln zu mehr Gestaltungsfreiheit

Metallische Fassaden-Elemente führen aufgrund ihrer sichtbaren Fugenstruktur häufig zu einer klaren Rasterung der Außenhülle. Aus dieser Rasterung ergibt sich eine Linienführung, auf die in der Regel auch die Gebäudeöffnungen abgestimmt werden. Ein Einfamilienhaus in Hohenems zeigt, wie man mehr Spielraum bei der Platzierung dieser Öffnungen gewinnt. Die Basis dafür bilden fünfeckige Schindeln von VMZINC.

Mehr lesen

Hölzerne Höhle

10. November 2021 Mehr
Hölzerne Höhle

Das National Museum of Qatar in Doha ist nicht nur äußerlich ein architektonisches Highlight. In seinem Inneren bezieht sich die Gestaltung des Museumsshops von Koichi Takada Architects eindrucksvoll auf eine Besonderheit, die die Natur des Landes zu bieten hat.

Mehr lesen