RSSKategorie: Projekte

Thermally Speaking – Stadt mit Licht stimmen

Thermally Speaking – Stadt mit Licht stimmen

Die Gestaltung des öffentlichen Raumes erfordert vielschichtige Überlegungen. Am Abend und bei Nacht sind dabei Lichtplanerinnen und Planer sehr gefragt, um dort Atmosphäre zu schaffen und ihn nutzbar zu machen. Eine Möglichkeit dort Akzente zu setzen, sind Lichtkunst-Installationen. Diese besitzen, auch wenn sie nur temporär sind, einen unglaublichen Mehrwert für die öffentlichen Räume einer Stadt.

24. September 2020 Mehr
Futuristisches Raumlabor

Futuristisches Raumlabor

Auf den ersten Blick ist nicht ganz klar, was den Besucher des neuen Concept Stores für den spanischen Verlag Cuadernos Rubio in Valencia  erwartet – Shop, Workshopraum oder doch eine Ausstellung. Das Studio Masquespacio entschied sich dafür, all das zu verknüpfen und gestaltete ein begehbares, kariertes Notizbuch mit neonfarbenen Highlights.

21. September 2020 Mehr
Nicht nur Fassade

Nicht nur Fassade

Das Atlas Medical Office Building im Iranischen Hamedan ist ein zukunftsweisendes Beispiel für moderne Architektur mit Seele. Das Bauwerk aus der Feder der vier Architektinnen Raha Ashrafi, Marziah Zad, Mohsen Marizad und Ahmad Bathaei beweist, dass Technologie, Zukunftsdenken, lokale Baustoffe und Betriebe sowie Raumqualität und städtebauliche Relevanz sich nicht widersprechen, sondern eben erst bedingen.

17. September 2020 Mehr
Ötzi Peak 3251m – Oben angekommen

Ötzi Peak 3251m – Oben angekommen

Ganz oben am Grat des Schnalstaler Gletschers thront die neu errichtete Aussichtsplattform Ötzi Peak 3251m und bietet mehr als nur einen beeindruckenden Ausblick über den fesselnden Landstrich voller schneebedeckter Bergspitzen.

15. September 2020 Mehr
Wald trifft Wasser

Wald trifft Wasser

Die Fertigstellung des neuen Poolgebäudes für die City of London Freemen‘s School im britischen Surrey stellt den Abschluss der Phase II eines großangelegten Masterplans zur Entwicklung des denkmalgeschützten Campusgeländes dar. Unter der Führung der Architekten Hawkins\Brown soll die geschichtsträchtige Privatschule für Tages- und Internatsschüler für die Zukunft gerüstet werden.

10. September 2020 Mehr
Alles in Kupfer

Alles in Kupfer

Das Studio Nexus Design Integrated Pvt. Ltd. entwarf das 740 Quadratmeter große Lokal für einen Kunden mit hohen Ansprüchen. Dieser wollte in Kalkutta ein Pub eröffnen, mit noch nie angebotenen Speisen und Getränken in einer noch nie gesehenen Atmosphäre.

9. September 2020 Mehr
Hülle zur Stadt

Hülle zur Stadt

Mit ihrem Renovierungsprojekt THE VILLAGE setzt sich das TEAM_BLDG für mehr Wohn- und Lebensqualität in dicht bevölkerten chinesischen Megacities ein und zeigt, dass schon mit kleinen Eingriffen viel bewirkt werden kann.

3. September 2020 Mehr
Urban und doch Naturnah

Urban und doch Naturnah

Am Stadtrand von Innsbruck wurde nicht nur bloßer Wohnraum geschaffen, denn die Architekten der scharmer – wurnig – architekten ZT gmbh entwarfen ein Projekt mit einzigartigem Charakter. Das Konzept der neuen Wohnanlage nutzt geschickt die exponierte Hanglage des 3.800 m² großen Baugrundstücks.

1. September 2020 Mehr
Brücke im Blick

Brücke im Blick

Amsterdam, die Stadt der Grachten, Backsteinfassaden, Brücken und auch Brückenhäuser. Doch was tun mit alten Brückenhäusern, die nicht mehr gebraucht werden? SWEETS hotel gestalten diese zusammen mit space&matter um und schaffen aus ihnen einzigartige Hotelsuiten mit charmantem Interieur.

30. August 2020 Mehr
Für Wein Verwandelt

Für Wein Verwandelt

Für den Umgang mit Bestandsbauten gibt es verschiedene Konzepte, die von sensibel bis radikal alles dazwischen einschließen. CHYBIK + KRISTOF ARCHITECTS stellen für ihr House of Wine im mährischen Znojmo zwei gegensätzliche Ansätze einander gegenüber und bieten Weinliebhabern dadurch ein eindrucksvolles Raumerlebnis.

24. August 2020 Mehr
Immer im Dorf zuhause

Immer im Dorf zuhause

Wie möchte ich im Alter wohnen? Im oberösterreichischen Molln entschieden sich die Bewohner des Atriumhauses S dafür, im Eigenheim alt werden zu wollen. Die bauliche Hülle dafür gestalteten die in Wien ansässigen Steinkogler Aigner Architekten. Die Paradigmen dafür: Barrierefreiheit und Nachhaltigkeit.

19. August 2020 Mehr
Vielschichtiges Stadtleben

Vielschichtiges Stadtleben

Ein neues Zentrum für Sport entsteht inmitten des dichten Wohnviertels El Turó de la Peira in Barcelona. Architektin Anna Noguera verleiht dem Viertel einen neuen Treffpunkt für sportliche Aktivitäten und Soziales.

17. August 2020 Mehr
architektur PEOPLE - Die Stadt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen